• Fankarte Sparkasse Magdeburg
1. FC Magdeburg stellt Gästekartenkontingent für Ostduell gegen FC Hansa Rostock zur Verfügung
Saison Dienstag, 16.02.2016

1. FC Magdeburg stellt Gästekartenkontingent für Ostduell gegen FC Hansa Rostock zur Verfügung

Am 05.03.2016 bestreitet der 1. FC Magdeburg am 29. Spieltag der 3. Liga 2015/2016 um 14:00 Uhr sein Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock in der MDCC-Arena Magdeburg.

Dieses Spiel wurde als Hochsicherheitsspiel eingestuft. Einhergehend mit dieser Einstufung und aufgrund der noch unvollendeten baulichen Sicherheitsvorkehrungen in der MDCC-Arena Magdeburg hatte sich der 1. FC Magdeburg im Vorfeld gemeinsam mit der Landeshauptstadt Magdeburg und der zuständigen Polizeibehörde auf  ein maximal mögliches Gästekartenkontingent von 700 Karten geeinigt. Aufgrund der Einschätzung der aktuellen Gefahrenlage wurde durch die Polizei eine weitere Empfehlung ausgesprochen, die Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem FC Hansa Rostock ohne Gästefans auszutragen.

Der 1. FC Magdeburg hat sich entschieden, dem FC Hansa Rostock das für dieses Spiel das maximal mögliche Gästekartenkontingent von 700 personalisierten Karten zur Verfügung zu stellen.

Für die Zukunft geht der 1. FC Magdeburg davon aus, dass nach den abgeschlossenen Umbaumaßnahmen im Gästebereich der MDCC-Arena Magdeburg grundsätzlich ein höheres Gästekartenkontingent zur Verfügung gestellt werden kann. Ein Komplettausschluss von Gästefans ist nicht das Ziel des 1. FC Magdeburg.

Tabelle
 
 
Sp.
T.
Pkt.
  • 1.
    SG Dynamo Dresden
    38
    40
    78
  • 2.
    FC Erzgebirge Aue
    38
    21
    70
  • 3.
    Würzburger Kickers
    38
    18
    64
  • 4.
    1. FC Magdeburg
    38
    12
    56
  • 5.
    VfL Osnabrück
    38
    5
    56
  • 6.
    Chemnitzer FC
    38
    6
    55
  • 7.
    SG Sonnenhof Großaspach
    38
    11
    54
  • 8.
    FC Rot-Weiß Erfurt
    38
    -3
    50
  • 9.
    Preußen Münster
    38
    2
    49
  • 10.
    FC Hansa Rostock
    38
    -6
    49
  • 11.
    SC Fortuna Köln
    38
    -13
    49
  • 12.
    1. FSV Mainz 05 II
    38
    1
    48
  • 13.
    Hallescher FC
    38
    0
    48
  • 14.
    Holstein Kiel
    38
    -3
    48
  • 15.
    VfR Aalen
    38
    -5
    44
  • 16.
    SV Wehen Wiesbaden
    38
    -13
    43
  • 17.
    Werder Bremen II
    38
    -14
    43
  • 18.
    Stuttgarter Kickers
    38
    -14
    43
  • 19.
    FC Energie Cottbus
    38
    -20
    41
  • 20.
    VfB Stuttgart II
    38
    -25
    31
FCM-Fanshop
FCM-Fanshop