Fankarte Sparkasse Magdeburg
3. Liga / bwin
Blau-Weiß interviewt: Jan Glinker
Saison Donnerstag, 07.12.2017

Blau-Weiß interviewt: Jan Glinker

Nochmal ein Jahr zweite Liga zu spielen wäre natürlich überragend.“

Seit 2014 stand Jan Glinker mittlerweile fast 100 Mal für den 1. FC Magdeburg zwischen den Pfosten. Inzwischen arbeitet der 33-jährige Berliner täglich mit seinem ehemaligen Torhüter-Kollegen und heutigen Torwarttrainer Matthias Tischer zusammen und gibt seine Erfahrungen an die jungen Kollegen weiter. Im Interview lest ihr, welchen Ausgleich er in seiner Freizeit betreibt und worauf sich „Klinge“ noch ganz besonders in diesem Jahr freut. Das ganze Interview findet ihr auf dem offiziellen YouTube-Kanal des 1. FC Magdeburg – jetzt abonnieren.

 

Jan, wie hast du dich mit den beiden anderen Torhütern zusammengefunden?

Das ging relativ schnell. Wir hatten ja das Trainingslager und die sonstige Vorbereitung für uns, dabei haben wir uns superschnell zusammengefunden. Wir verstehen uns auf und auch neben dem Platz sehr gut, das hat alles super funktioniert.

Versuchst du trotz des Konkurrenzkampfes deine Erfahrungen an sie weiterzugeben?

Ja natürlich, wir arbeiten ja jeden Tag auf dem Platz zusammen, sprechen auch viel über bestimmte Situationen, gerade nach den Spielen. Ich denke schon, dass sie das Ein oder Andere von mir mitnehmen können.

Wie bewertest du den bisherigen Saisonverlauf?

Ich denke, dass wir bisher überaus zufrieden sein können. Ich meine, wir stehen tabellarisch gut da. Bis zur Winterpause haben wir nun noch zwei Spiele und hoffen, dass wir nochmal richtig angreifen können und bis dahin vielleicht noch Platz eins erringen können.

Foto03

Gab es in dieser Saison Spiele, in denen du dich nach dem Spielverlauf besonders über liegengelassene Punkte geärgert hast?

Grundsätzlich ärgert man sich ja über jede Partie, in der man Punkte liegenlässt. Speziell habe ich jetzt kein Spiel dieser Saison im Kopf, aber man ärgert sich über die Gegentore. Erst recht, wenn man dann noch Punkte verliert.

Du bist gebürtiger Berliner und pendelst oft nach Hause zu deiner Familie, wie schaffst du diesen Spagat?

Rein zeitlich passt das schon ganz gut, dass ich zwei bis dreimal in der Woche nach Hause fahren kann. Körperlich merkt ich natürlich hin und wieder mal, dass mir schon mal das Ein oder Andere wehtut, aber bis jetzt hab ich’s gut kombiniert und das funktioniert einwandfrei.

Wie hat sich deine Leidenschaft zur Fotografie (Technik) entwickelt?

Angefangen hat alles, als mir meine Frau vor zwei Jahren eine Kamera zu Weihnachten geschenkt hat. Der Hintergedanke war, dass ich Fotos von und mit unseren Kindern für unsere Alben mache. Dann hat sich das alles sehr rasant entwickelt, dass ich auch in meiner Freizeit hin und wieder mal raus gehe und Aufnahmen von Landschaften, Städten oder Sonstigem mache. Letztendlich ist das für mich eine Art Entspannung und ich kann etwas abschalten vom Alltag.

Ist das dein einziger Ausgleich zum Fußball oder hast du noch andere Hobbys?

Wenn ich viel Freizeit habe, bin ich zu Hause bei meinen Kindern und verbringe Zeit mit meiner Familie. Fotografie betreibe ich eigentlich nur hier, wenn ich in Magdeburg schlafe und am nächsten Tag wieder früh Training habe. Wenn ich dann nachmittags mal Zeit habe, nehme ich das in Angriff.

 

Welche Eigenschaften würden dich am besten beschreiben?

Ich glaube, dass ich für einen Torhüter eigentlich sehr introvertiert und relativ ruhig bin. Ich konzentriere mich auf das Wesentliche und versuche, die Spiele mit 100 Prozent anzugehen. Ich denke, dass gerade meine Ruhe den Spielern hilft, sodass sie wissen, es steht jemand hinter, der nicht zappelig ist und auch in brenzligen Situationen einfach mal die Ruhe bewahrt. Das ist wohl das Größte, was mich auszeichnet.

Wie geht man mit einem Anschlusstreffer des Gegners um, inwiefern bist du in solchen Situationen gefordert?

Ich glaube, dass es gerade dann wichtig ist (wie gegen Halle zum Beispiel), die Mannschaft nochmal wachzurütteln und zu versuchen, jeden dazu zu bringen, dass er sich auf die drei Punkte fokussiert. Gerade in so einem Moment ist es einfach wichtig, dass alle nochmal an ihre Leistungsgrenze kommen. Dabei spielt ein Torhüter eine große Rolle, indem er motiviert und von hinten seine Mannschaft nochmal lautstark ordnet. Das sind die wichtigsten Bestandteile.

Wie wichtig ist dir die Unterstützung der Fans im Stadion?

Wir haben ja schon oft erwähnt, dass gerade bei unseren Heimspielen die Fans eine extrem wichtige Rolle spielen. Wenn man die Fans hinter sich hat, kann man vielleicht nochmal 15 bis 20 Prozent mehr aus dir herauskitzeln. In diesem Moment ist es auch für den Gegner extrem schwer, vor dieser lautstarken Kulisse spielen zu müssen. Mit diesen Fans im Rücken ist es für uns einfach ein enormer Vorteil.

Bist du durch deine lange Erfahrung bei Vereinen mit vielen Fans etwas sensibilisiert worden was die Fans angeht oder ist es nach wie vor ein geiles Gefühl auf dem Platz?

Klar ist es immer noch ein geiles Gefühl auf dem Platz, gerade wenn man auf den Platz läuft. Aber inzwischen muss ich sagen, wenn man schon so viele Spiele gemacht hat, kann ich auch ganz gut abschalten. Wenn man im Spiel ist, kriege selbst ich, der ja noch ein wenig mehr Zeit als die Feldspieler hat, nicht mehr allzu viel mit. Ich konzentriere mich einfach so sehr auf das Spiel, dass man die Zuschauer auch ab und zu ausblenden kann.

Foto01_2

Wie hat sich die Zusammenarbeit mit Torwarttrainer Matthias Tischer entwickelt?

Das hat sich extrem gut entwickelt. Ich habe ja von vornherein gesagt, dass ich „Tischi“ schon vom ersten Tag an als meinen Trainer angesehen habe und daran hat sich bis heute nichts geändert. Wir haben ein extrem gutes Verhältnis, die Spiele werten wir sehr professionell mit Video- und Fehleranalysen aus. Das ist einfach eine richtig gute Zusammenarbeit.

Wie wirst du Weihnachten verbringen, gibt es bereits Familienpläne?

Genaue Pläne haben wir noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass wir das Fest ganz entspannt zu Hause verbringen werden. Vielleicht fahren wir auch noch kurzfristig irgendwo hin, aber letztendlich bin ich froh, dass ich bei meiner Familie sein kann und zusammen mit meiner Frau und den Kindern Weihnachten verbringen kann.

Zu Beginn des neuen Jahres steht dann eine Testspiel-Reise mit der gesamten Mannschaft nach England an, hast du schon mal Ähnliches erlebt?

Nein, ich muss sagen, das ist für mich in der Form das erste Mal. Wir hatten damals mal ein Testspiel in Schweden, welches relativ kurzfristig war, also für einen Tag hin und am nächsten wieder zurück. Aber nun diese England-Reise, das ist auch für mich Neuland und da freue ich mich besonders drauf.

Welche Wünsche hast du für die Zukunft?

Persönlich hoffe ich, dass ich gesund bleibe, gut durch die Saison komme und möglichst alle Spiele bestreiten kann. Ein Traum für mich wäre es, noch einmal aufzusteigen mit dem FCM. Das wäre noch etwas ganz Großes. Nochmal ein Jahr zweite Liga zu spielen wäre natürlich überragend.

Vielen Dank, Jan!

  • Samstag 24.06.2017 · 15:00 Uhr
    SV Stahl Thale
    SV Stahl Thale
    0:12
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 28.06.2017 · 18:00 Uhr
    SV Fortuna Magdeburg
    SV Fortuna Magdeburg
    0:8
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 14:00 Uhr
    FSV Union Fürstenwalde
    FSV Union Fürstenwalde
    1:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 16:00 Uhr
    FC Viktoria Berlin
    FC Viktoria Berlin
    1:5
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 05.07.2017 · 18:30 Uhr
    Eintracht Braunschweig
    Eintracht Braunschweig
    6:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 08.07.2017 · 15:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    4:2
    SV Rödinghausen
    SV Rödinghausen
  • Dienstag 11.07.2017 · 18:00 Uhr
    FSV Barleben
    FSV Barleben
    1:6
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 16.07.2017 · 15:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    1:0
    FC Erzgebirge Aue
    FC Erzgebirge Aue
  • Sonntag 23.07.2017 · 14:00 Uhr
    SG Sonnenhof Großaspach
    SG Sonnenhof Großaspach
    4:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 29.07.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    3:0
    FC Rot-Weiß Erfurt
    FC Rot-Weiß Erfurt
  • Mittwoch 02.08.2017 · 19:00 Uhr
    SV Meppen
    SV Meppen
    1:2
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 06.08.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:1
    FC Würzburger Kickers
    FC Würzburger Kickers
  • Sonntag 13.08.2017 · 18:30 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:0
    FC Augsburg
    FC Augsburg
  • Samstag 19.08.2017 · 14:00 Uhr
    Preußen Münster
    Preußen Münster
    0:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 20.08.2017 · 12:00 Uhr
    Germania Meisdorf
    Germania Meisdorf
    1:26
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 26.08.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    4:1
    Werder Bremen II
    Werder Bremen II
  • Dienstag 29.08.2017 · 18:00 Uhr
    SV Union Heyrothsberge
    SV Union Heyrothsberge
    0:13
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 02.09.2017 · 15:00 Uhr
    SV Schwarz-Gelb Bernburg
    SV Schwarz-Gelb Bernburg
    0:8
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 09.09.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:0
    F.C. Hansa Rostock
    F.C. Hansa Rostock
  • Freitag 15.09.2017 · 19:00 Uhr
    FSV Zwickau
    FSV Zwickau
    3:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Dienstag 19.09.2017 · 19:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    1:0
    SC Paderborn 07
    SC Paderborn 07
  • Sonntag 24.09.2017 · 14:00 Uhr
    VfR Aalen
    VfR Aalen
    0:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 01.10.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:0
    FC Carl Zeiss Jena
    FC Carl Zeiss Jena
  • Samstag 07.10.2017 · 14:00 Uhr
    SV Liesten 22
    SV Liesten 22
    0:16
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Freitag 13.10.2017 · 19:00 Uhr
    VfL Osnabrück
    VfL Osnabrück
    0:2
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 21.10.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    0:3
    SpVgg Unterhaching
    SpVgg Unterhaching
  • Dienstag 24.10.2017 · 20:45 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    0:5
    Borussia Dortmund
    Borussia Dortmund
  • Sonntag 29.10.2017 · 14:00 Uhr
    Karlsruher SC
    Karlsruher SC
    1:0
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 04.11.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    0:0
    SV Wehen Wiesbaden
    SV Wehen Wiesbaden
  • Samstag 11.11.2017 · 13:00 Uhr
    SC Naumburg
    SC Naumburg
    1:2
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 18.11.2017 · 14:00 Uhr
    SC Fortuna Köln
    SC Fortuna Köln
    1:2
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 25.11.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:1
    Hallescher FC
    Hallescher FC
  • Samstag 02.12.2017 · 14:00 Uhr
    Chemnitzer FC
    Chemnitzer FC
    2:3
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Freitag 08.12.2017 · 19:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:0
    Sportfreunde Lotte
    Sportfreunde Lotte
  • Samstag 16.12.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    3:0
    SG Sonnenhof Großaspach
    SG Sonnenhof Großaspach
  • Sonntag 07.01.2018 · 13:30 Uhr
    Fleetwood Town
    Fleetwood Town
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    Bolton Wanderers
    Bolton Wanderers
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 14.01.2018 · 15:00 Uhr
    FC Energie Cottbus
    FC Energie Cottbus
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Montag 22.01.2018 · 20:30 Uhr
    FC Rot-Weiß Erfurt
    FC Rot-Weiß Erfurt
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SV Meppen
    SV Meppen
  • Samstag 03.02.2018 · 14:00 Uhr
    Würzburger Kickers
    Würzburger Kickers
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 10.02.2018 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Preußen Münster
    Preußen Münster
  • noch nicht terminiert
    Werder Bremen II
    Werder Bremen II
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    FC Hansa Rostock
    FC Hansa Rostock
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    FSV Zwickau
    FSV Zwickau
  • noch nicht terminiert
    SC Paderborn 07
    SC Paderborn 07
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    VfR Aalen
    VfR Aalen
  • noch nicht terminiert
    FC Carl Zeiss Jena
    FC Carl Zeiss Jena
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    VfL Osnabrück
    VfL Osnabrück
  • noch nicht terminiert
    SpVgg Unterhaching
    SpVgg Unterhaching
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Karlsruher SC
    Karlsruher SC
  • noch nicht terminiert
    SV Wehen Wiesbaden
    SV Wehen Wiesbaden
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SC Fortuna Köln
    SC Fortuna Köln
  • noch nicht terminiert
    Hallescher FC
    Hallescher FC
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 05.05.2018 · 13.30 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Chemnitzer FC
    Chemnitzer FC
  • Samstag 12.05.2018 · 13:30 Uhr
    Sportfreunde Lotte
    Sportfreunde Lotte
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
Tabelle
 
 
Sp.
T.
Pkt.
  • 1.
    1. FC Magdeburg
    20
    16
    46
  • 2.
    SC Paderborn 07
    20
    23
    44
  • 3.
    SV Wehen Wiesbaden
    20
    23
    36
  • 4.
    FC Hansa Rostock
    20
    8
    34
  • 5.
    SpVgg Unterhaching
    20
    2
    34
  • 6.
    SC Fortuna Köln
    20
    8
    33
  • 7.
    SG Sonnenhof Großaspach
    20
    1
    31
  • 8.
    Karlsruher SC
    19
    3
    30
  • 9.
    VfR Aalen
    20
    2
    28
  • 10.
    Würzburger Kickers
    20
    -2
    28
  • 11.
    SV Meppen
    20
    -2
    28
  • 12.
    FC Carl Zeiss Jena
    20
    -5
    24
  • 13.
    Hallescher FC
    20
    -2
    22
  • 14.
    Sportfreunde Lotte
    20
    -3
    22
  • 15.
    VfL Osnabrück
    19
    -8
    21
  • 16.
    FSV Zwickau
    20
    -12
    21
  • 17.
    Preußen Münster
    19
    -10
    18
  • 18.
    Werder Bremen II
    20
    -14
    17
  • 19.
    Chemnitzer FC
    20
    -11
    16
  • 20.
    FC Rot-Weiß Erfurt
    19
    -17
    12