Fankarte Sparkasse Magdeburg
„Blau-Weiße Begeisterung kennt kein Handicap!“
Saison Donnerstag, 20.04.2017

„Blau-Weiße Begeisterung kennt kein Handicap!“

1. FC Magdeburg läuft im Sondertrikot auf – Hauptsponsor FAM macht Trikot für CSR-Projekt frei

Bereits zum 8. Mal findet am kommenden Samstag der Behindertentag des 1. FC Magdeburg statt. Anlässlich des Heimspiels in der 3. Liga empfängt Blau-Weiß um 14:00 Uhr die SG Sonnenhof Großaspach unter dem Motto „Blau-Weiße Begeisterung kennt kein Handicap!“, wenn über 3.000 Fans mit geistiger oder körperlicher Behinderung den FCM in der MDCC-Arena tatkräftig unterstützen.

Trikotsponsor FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH gibt eigens zu diesem besonderen Anlass seine Logopräsenz auf dem Trikot frei. Der jahrelange Hauptsponsor des 1. FC Magdeburg macht damit zum ersten Mal Platz für ein CSR-Projekt und verzichtet an diesem Tag auf das Trikotsponsoring. Stattdessen wird am Behindertentag auf den Sondertrikots des 1. FC Magdeburg das Herz-Logo mit der Botschaft „Blau-Weiße Begeisterung kennt kein Handicap!“ zu sehen sein.

Geschäftsführer der 1. FC Magdeburg Stadion- & Sportmarketing GmbH, Mario Kallnik: „Der Behindertentag ist zu einem großen Höhepunkt in der Saison des 1. FC Magdeburg gewachsen, was die Teilnehmerzahlen bzw. das große Interesse belegen. Gemeinsam mit unserem Trikotponsor reifte die Überlegung, dem Behindertentag eine besondere Würdigung zu verleihen und zu diesem Anlass auf das Trikotsponsoring zu verzichten. Gemeinsam mit FAM stellen wir uns damit der sozialen Verantwortung für die Region Sachsen-Anhalt.“

DSC_8771

Christian Beck und Mario Kallnik präsentierten das Sondertrikot eigens für den 8. Behindertentag angefertigt. Foto: Sportfotos-MD

Gerald Altmann (Behindertenfanbeauftragter 1. FC Magdeburg): „Dass die Mannschaft des 1. FC Magdeburg das Logo bzw. Motto des Behindertentages am Samstag auf der Brust trägt, ist eine Anerkennung der geleisteten Arbeit. Wir sind FAM zu großem Dank verpflichtet und freuen uns, den Behindertentag in ein neues Licht rücken lassen zu können.“

Seit Oktober 2014 ist FAM Trikotsponsor des 1. FC Magdeburg und ein ganz wichtiger Wirtschaftspartner für Blau-Weiß. Der Verein bedankt sich ausdrücklich für den nicht selbstverständlichen, einmaligen Verzicht auf die Werbepräsenz anlässlich des 8. Behindertentages.

© Foto: Sportfotos Magdeburg

  • Samstag 24.06.2017 · 15:00 Uhr
    SV Stahl Thale
    SV Stahl Thale
    0:12
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 28.06.2017 · 18:00 Uhr
    SV Fortuna Magdeburg
    SV Fortuna Magdeburg
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 14:00 Uhr
    FSV Union Fürstenwalde
    FSV Union Fürstenwalde
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 16:00 Uhr
    FC Viktoria Berlin
    FC Viktoria Berlin
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 05.07.2017 · 18:30 Uhr
    Eintracht Braunschweig
    Eintracht Braunschweig
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 08.07.2017 · 15:00 Uhr
    SV Rödinghausen
    SV Rödinghausen
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Dienstag 11.07.2017 · 18:00 Uhr
    FSV Barleben
    FSV Barleben
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 16.07.2017 · 15:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    FC Erzgebirge Aue
    FC Erzgebirge Aue
Tabelle
 
 
Sp.
T.
Pkt.
  • 1.
    1. FC Magdeburg
    0
    0
    0
  • 2.
    Chemnitzer FC
    0
    0
    0
  • 3.
    FC Carl Zeiss Jena
    0
    0
    0
  • 4.
    FC Hansa Rostock
    0
    0
    0
  • 5.
    FC Rot-Weiß Erfurt
    0
    0
    0
  • 6.
    FSV Zwickau
    0
    0
    0
  • 7.
    Hallescher FC
    0
    0
    0
  • 8.
    Karlsruher SC
    0
    0
    0
  • 9.
    Preußen Münster
    0
    0
    0
  • 10.
    SC Fortuna Köln
    0
    0
    0
  • 11.
    SC Paderborn 07
    0
    0
    0
  • 12.
    SG Sonnenhof Großaspach
    0
    0
    0
  • 13.
    Sportfreunde Lotte
    0
    0
    0
  • 14.
    SpVgg Unterhaching
    0
    0
    0
  • 15.
    SV Meppen
    0
    0
    0
  • 16.
    SV Wehen Wiesbaden
    0
    0
    0
  • 17.
    VfL Osnabrück
    0
    0
    0
  • 18.
    VfR Aalen
    0
    0
    0
  • 19.
    Werder Bremen II
    0
    0
    0
  • 20.
    Würzburger Kickers
    0
    0
    0