Fankarte Sparkasse Magdeburg
Draufblick nach Liga-Beginn: „Guter Saisonstart“
Saison Samstag, 12.08.2017

Draufblick nach Liga-Beginn: „Guter Saisonstart“

Nach Auftaktniederlage in die blau-weiße Spur gefunden

Im Vorfeld des Drittligastarts wurde in vielen Umfragen der 1. FC Magdeburg als Aufstiegsfavorit gehandelt. Nach dem Aufstieg des MSV Duisburg, Holstein Kiel und Jahn Regensburg, welche die Liga Richtung 2. Bundesliga verlassen haben, ist der 1. FC Magdeburg neben dem abgestiegenen Karlsruher SC laut den Medien der heiße Kandidat für den Zweitligaaufstieg.

Der Beginn wurde dann umso ernüchternder für die Anhänger des 1. FC Magdeburg. Eine lange Auswärtsfahrt ins beschauliche Großaspach sollte erfolgreich gestaltet werden. 1.200 Magdeburger wollten ihren Club spielen sehen und machten sich auf den Weg. Das Spiel hatte der 1. FCM zu Beginn auch im Griff, wurde allerdings schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als Sonnenhof Großaspach nach durch mehrere „Sonntagsschüsse“ traf und damit das Spiel für sich entschied. Das zwischenzeitliche 1:3 von Felix Lohkemper war ein kleiner Hoffnungstreffer, doch mit dem alles entscheidenden 1:4 fuhr der ernannte Favorit enttäuscht in die Heimat zurück.

20170812_auftakt

Jens Härtel sprach von einem "guten Saisonstart". Foto: Sportfotos-MD

Eine Woche blieb Trainer Jens Härtel, um diese Niederlage aufzuarbeiten und es im Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt besser zu machen. Die von Verletzungssorgen geplagten Thüringer hatten den Anspruch, im „Tollhaus“ MDCC-Arena Magdeburg nicht punktlos von dannen zu ziehen. Der 1. FC Magdeburg nutzte seine Chancen und stellte bereits zur Halbzeit die Weichen auf Sieg. Mit einem schnellen 1:0 durch Michel Niemeyer und einem Doppelpack von Neuzugang Philip Türpitz machte Magdeburg bereits vor der Halbzeitpause alles klar. In der zweiten Hälfte lag der Fokus auf Verwaltungsarbeit, konnten die Thüringer den Schalter nicht mehr umlegen. Die Krämer-Elf musste sich mit dem 0:3 begnügen. Doch konnte der Club die neue Spielart auch in Meppen umzusetzen?

Viele schnelle und flache Pässe, gepaart mit langen Bällen ist die neue Spielweise des FCM. Beim zweiten Auswärtsspiel in Meppen war die Umsetzung jedoch ein schweres Unterfangen, der Gastgeber drängte mit aggressiver Spielweise nach vornl. Doch zuerst ging der Club per Elfmeter durch Andreas Ludwig früh in Führung. Danach folgten die wütenden Angriffswellen der Emsländer und Meppen drückte auf den Ausgleich, den sie auch in der ersten Halbzeit durch den Ex-Magdeburger Benjamin Girth noch erzielten. Es dauerte bis zur zweiten Halbzeit, als der Club das Spiel an sich riss. Kurz nach der Einwechslung von Dennis Erdmann bereitete dieser den 2:1 Siegtreffer für Michel Niemeyer vor. Diese knappe Führung konnte bis ins Ziel gebracht werden und der Auswärtssieg war perfekt.

Zum Ende der englischen Woche wartete dann der Zweitligaabsteiger, die Würzburger Kickers, auf den 1. FC Magdeburg. Trainer Härtel rotierte und brachte gleich drei neue Spieler in die Startelf. So durften neben Dennis Erdmann nun auch Tobias Schwede und erstmals in der Saison Richard Weil von Beginn an auflaufen. Und diese machten ihr Spiel und gaben dem Trainer das Vertrauen zurück. Tobias Schwede und Richard Weil trafen beim 2:1 Sieg und zeigten gerade in der ersten Halbzeit, dass mit dem Club in dieser Saison zu rechnen ist. Würzburg steckte nicht zurück, erzielte noch den Anschlusstreffer und letztendlich rettete sich der 1. FCM zum zweiten Heimsieg. Eine Auswertung, so versprach es Trainer Härtel, folgt. Letztlich war es jedoch eine harte Woche. Drei Siege in Folge brachten Magdeburg auf Kurs Richtung Klassenerhalt.
Der Trainer war mit dem Auftakt zufrieden und sprach von einem „guten Saisonstart“. Die Belohnung folgt auf dem Fuße: Heimspiel gegen Bundesligist FC Augsburg vor eigener Kulisse. Derweil war auf einen Verlass: die FCM-Familie gab in den ersten vier Partien Vollgas – über 10.000 vergebene Dauerkarten sprechen eine deutliche Sprache.

© Foto: Sportfotos Magdeburg

  • Samstag 24.06.2017 · 15:00 Uhr
    SV Stahl Thale
    SV Stahl Thale
    0:12
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 28.06.2017 · 18:00 Uhr
    SV Fortuna Magdeburg
    SV Fortuna Magdeburg
    0:8
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 14:00 Uhr
    FSV Union Fürstenwalde
    FSV Union Fürstenwalde
    1:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 01.07.2017 · 16:00 Uhr
    FC Viktoria Berlin
    FC Viktoria Berlin
    1:5
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Mittwoch 05.07.2017 · 18:30 Uhr
    Eintracht Braunschweig
    Eintracht Braunschweig
    6:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 08.07.2017 · 15:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    4:2
    SV Rödinghausen
    SV Rödinghausen
  • Dienstag 11.07.2017 · 18:00 Uhr
    FSV Barleben
    FSV Barleben
    1:6
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 16.07.2017 · 15:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    1:0
    FC Erzgebirge Aue
    FC Erzgebirge Aue
  • Sonntag 23.07.2017 · 14:00 Uhr
    SG Sonnenhof Großaspach
    SG Sonnenhof Großaspach
    4:1
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 29.07.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    3:0
    FC Rot-Weiß Erfurt
    FC Rot-Weiß Erfurt
  • Mittwoch 02.08.2017 · 19:00 Uhr
    SV Meppen
    SV Meppen
    1:2
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 06.08.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:1
    FC Würzburger Kickers
    FC Würzburger Kickers
  • Sonntag 13.08.2017 · 18:30 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    2:0
    FC Augsburg
    FC Augsburg
  • Samstag 19.08.2017 · 14:00 Uhr
    Preußen Münster
    Preußen Münster
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Sonntag 20.08.2017 · 12:00 Uhr
    kein Emblem vorhanden
    Germania Meisdorf
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 26.08.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Werder Bremen II
    Werder Bremen II
  • Dienstag 29.08.2017 · 18:00 Uhr
    SV Union Heyrothsberge
    SV Union Heyrothsberge
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 09.09.2017 · 14:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    FC Hansa Rostock
    FC Hansa Rostock
  • Freitag 15.09.2017 · 19:00 Uhr
    FSV Zwickau
    FSV Zwickau
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Dienstag 19.09.2017 · 19:00 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SC Paderborn 07
    SC Paderborn 07
  • Sonntag 24.09.2017 · 14:00 Uhr
    VfR Aalen
    VfR Aalen
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    FC Carl Zeiss Jena
    FC Carl Zeiss Jena
  • noch nicht terminiert
    VfL Osnabrück
    VfL Osnabrück
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SpVgg Unterhaching
    SpVgg Unterhaching
  • noch nicht terminiert
    Karlsruher SC
    Karlsruher SC
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SV Wehen Wiesbaden
    SV Wehen Wiesbaden
  • noch nicht terminiert
    SC Fortuna Köln
    SC Fortuna Köln
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Hallescher FC
    Hallescher FC
  • noch nicht terminiert
    Chemnitzer FC
    Chemnitzer FC
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Sportfreunde Lotte
    Sportfreunde Lotte
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SG Sonnenhof Großaspach
    SG Sonnenhof Großaspach
  • noch nicht terminiert
    FC Rot-Weiß Erfurt
    FC Rot-Weiß Erfurt
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SV Meppen
    SV Meppen
  • noch nicht terminiert
    Würzburger Kickers
    Würzburger Kickers
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Preußen Münster
    Preußen Münster
  • noch nicht terminiert
    Werder Bremen II
    Werder Bremen II
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    FC Hansa Rostock
    FC Hansa Rostock
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    FSV Zwickau
    FSV Zwickau
  • noch nicht terminiert
    SC Paderborn 07
    SC Paderborn 07
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    VfR Aalen
    VfR Aalen
  • noch nicht terminiert
    FC Carl Zeiss Jena
    FC Carl Zeiss Jena
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    VfL Osnabrück
    VfL Osnabrück
  • noch nicht terminiert
    SpVgg Unterhaching
    SpVgg Unterhaching
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Karlsruher SC
    Karlsruher SC
  • noch nicht terminiert
    SV Wehen Wiesbaden
    SV Wehen Wiesbaden
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • noch nicht terminiert
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    SC Fortuna Köln
    SC Fortuna Köln
  • noch nicht terminiert
    Hallescher FC
    Hallescher FC
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
  • Samstag 05.05.2018 · 13.30 Uhr
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
    vs.
    Chemnitzer FC
    Chemnitzer FC
  • Samstag 12.05.2018 · 13:30 Uhr
    Sportfreunde Lotte
    Sportfreunde Lotte
    vs.
    1. FC Magdeburg
    1. FC Magdeburg
Tabelle
 
 
Sp.
T.
Pkt.
  • 1.
    SC Paderborn 07
    4
    7
    10
  • 2.
    SC Fortuna Köln
    4
    6
    10
  • 3.
    Werder Bremen II
    4
    6
    10
  • 4.
    VfR Aalen
    4
    5
    9
  • 5.
    SV Wehen Wiesbaden
    4
    5
    9
  • 6.
    1. FC Magdeburg
    4
    2
    9
  • 7.
    Preußen Münster
    4
    3
    7
  • 8.
    FC Hansa Rostock
    4
    2
    7
  • 9.
    SG Sonnenhof Großaspach
    4
    0
    7
  • 10.
    FC Carl Zeiss Jena
    4
    -1
    4
  • 11.
    Chemnitzer FC
    4
    -2
    4
  • 12.
    Karlsruher SC
    4
    -2
    4
  • 13.
    SpVgg Unterhaching
    4
    -3
    4
  • 14.
    SV Meppen
    4
    -3
    4
  • 15.
    Würzburger Kickers
    4
    -2
    2
  • 16.
    Hallescher FC
    4
    -3
    2
  • 17.
    FSV Zwickau
    4
    -3
    2
  • 18.
    FC Rot-Weiß Erfurt
    4
    -4
    2
  • 19.
    VfL Osnabrück
    4
    -7
    2
  • 20.
    Sportfreunde Lotte
    4
    -6
    1