20.04.2021

MHKW Rothensee verlängert Engagement

Wichtiger Partner bleibt an der Seite des 1. FC Magdeburg

Mit der Verlängerung der Partnerschaft des Mühlheizkraftwerks Rothensee (MHKW Rothensee) bis 30. Juni 2023 gewinnt der 1. FC Magdeburg einen weiteren treuen Wirtschaftspartner für die Fortsetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Seit Jahren ist Magdeburg für das Müllheizkraftwerk ein relevanter Wirtschaftsstandort in der Region. Das MHKW Rothensee, das auch die FCM-Aktion „Blau-Weiß verwurzelt“ unterstützt, ist dem Sport und dem heimischen 1. FC Magdeburg sehr verbunden. In der MDCC-Arena Magdeburg zeigt sich der blau-weiße Partner als GOLDPartner und exklusiver Präsentator der Nachspielzeit sowie mit einem Hospitality-Paket im Rahmen der Heimspiele. Zudem ist das MHKW Rothensee auch Recruiting-Partner.

 

Rolf Oesterhoff, Kaufmännischer Geschäftsführer MHKW Rothensee:
„Wir fühlen uns als starkes Unternehmen der Landeshauptstadt mit dem 1. FC Magdeburg immer eng verbunden und wollen jetzt genau deshalb ein deutliches Signal senden. Die Verlängerung der gemeinsamen Partnerschaft soll mit Nachhaltigkeit versehen sein, was auch Teil unserer Unternehmensphilosophie ist.“

 

Mario Kallnik, Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg:
„Wir bedanken uns beim MHKW Rothensee und insbesondere bei Herrn Oesterhoff für die Unterstützung und den Rückhalt in dieser besonderen Zeit. Nicht nur die Weiterführung, sondern die Ausweitung des Engagements ist für den 1. FC Magdeburg ein wichtiges Zeichen.“

 

Über das MHKW Rothensee
Das MHKW Rothensee sorgt seit 2005 für die sachgerechte Entsorgung von jährlich 650.000 Tonnen Restabfall unter höchsten Umweltstandards rund um die Uhr. Somit gewährleistet der attraktive Arbeitgeber der Region gleichzeitig die Versorgung der Landeshauptstadt Magdeburg mit Energie und Fernwärme.

Weitere Informationen zum MHKW Rothensee: https://www.mhkw-rothensee.de

Bildunterschrift: Mario Kallnik (Geschäftsführer 1. FC Magdeburg), Rolf Oesterhoff (kaufmännischer Geschäftsführer MHKW Rothensee), Dr. Ralf Borghardt (Geschäftsführer MHKW Rothensee), Stephan Lietzow (Leiter Marketing & Vertrieb 1. FC Magdeburg)

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU