Auftakt der Bodeta-Fußballferienschule

Gestern startete das erste Feriencamp der Bodeta-Fußballferienschule auf dem Gelände des Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg in diesem Jahr. Fast 40 Mädchen und Jungen nutzen die derzeitige Pfingsferienwoche, um spielerisch ihre koordinativen und fußballerischen Fähigkeiten auf den Trainingsplätzen der Profis zu verbessen. Mit freundlicher Unterstützung von Intersport Grosse aus Magdeburg erfreuten sich die teilnehmenden Kinder über eine neue Sportausrüstung in den Farben des FCM sowie neue Fußbälle für jeden einzelnen Teilnehmer. Am Ende der Woche erwartet die Kinder eine hautnahe Begegnung mit den Spielern der Mannschaft von Cheftrainer Jens Härtel, die Zweitliga-Aufsteiger stehen dabei für Autogramme bereit. Zuvor gibt es noch eine Stadionführung durch die MDCC-Arena.

Alle fünf anstehenden Feriencamps in den Sommerferien 2018 sind bereits restlos ausgebucht. Für die Herbstferien stehen noch wenige Restplätze zur Verfügung.

Um den 1. FC Magdeburg, möglicherweise auch noch in diesem Sommer, auch in andere Regionen zu bringen, besteht für Vereine die Möglichkeit, eine Auswärtsferienschule gemeinsam mit dem 1. FC Magdeburg auszurichten.

Anfragen können jederzeit an fussballschule@fc-magdeburg.de geschickt werden.

 

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU