17.02.2020

Die Nachwuchsergebnisse vom Wochenende

U19

FC St. Pauli - FCM 4:3

Kiezkicker bezwingen FCM- Nachwuchs 

In einem für beide Mannschaften richtungsweisenden Junioren- Bundesligaspiel gewinnt die U19 des FC St. Pauli mit 4:3 im Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg. 

Der FCM legte im hohen Norden stürmisch los und ging folgerichtig mit 0:1 in Führung. Eine Unaufmerksamkeit im blau-weißen Deckungsverbund genügte den Hamburgern jedoch noch vor der Pause den Ausgleich zu erzielen. Wie schon im Hinspiel verschlief unsere U19 den Start in den zweiten Spielabschnitt und wurde dafür mit zwei Gegentoren bitter bestraft. Mit der Umstellung auf eine Dreierkette und frischem Personal fightete sich das Team zurück ins Spiel und konnte innerhalb weniger Minuten das Spiel ausgleichen. Die Hanseaten bewiesen zum Leidwesen der mitgereisten Fans jedoch den längeren Atem und erzielten in der 76’ Minute den spielentscheidenden Treffer. 

 

U17

VfL Halle - FCM 0:6

Souveräner Auftritt im Pokal-Viertelfinale
Beim ersten Pflichtspiel im neuen Jahr ließen die Jungs der U17 nichts anbrennen und zeigten eine souveräne Vorstellung beim Verbandsligisten VfL Halle. Mit einer beruhigenden 3:0-Führung ging es für den Club in die Halbzeitpause. Auch im zweiten Abschnitt konnten die Gastgeber dem FCM nicht viel entgegensetzen und somit siegte die U17am Ende mit 6:0 in Halle. Die Treffer für den FCM erzielten Tim Müller, Kieran Ike und Joel Marks jeweils mit einem Doppelpack.

Im Halbfinale trifft die Mannschaft dann auf die Altersgenossen vom Osterburger FC. Das Spiel ist noch nicht terminiert.

 

U16

FCM - SV Dessau 05    3:1

In einem vom "Winde verwehten Spiel" gewann die U16 verdient gegen den Tabellenvierten aus Dessau mit 3:1 (1:1).
Während die Gastgeber sich eine Vielzahl an Chancen erspielten und nur einmal etwas Zählbares mitnahmen, nutzten die Dessauer konsequent ihre Einschussmöglichkeit.  So ging es mit einem 1:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel liefen die Hausherren weiter an und mussten vor den Nadelstichen der Gäste auf der Hut sein. So dauerte es bis 15 Minuten vor Ultimo, ehe der Club das Spiel entscheidend in sein Richtung lenken konnte und die Treffer zum 3:1-Erfolg markierte.
Am kommenden Wochenende wartet mit Germania Halberstadt die nächste interessante Aufgabe auf unsere U16-Mannschaft.
 
U15
NOFV-Titel im Futsal
 
Die Jungs der U15 konnten sich nach dem Gewinn der Futsal-Landesmeisterschaft nun auch den Titel des Nordostdeutschen Futsal-Meisters sichern. Letztmalig gelang dieser  Coup dem FCM vor knapp 10 Jahren.
Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" konnte das Team sich gegen alle anderen Mannschaften durchsetzen und musste lediglich beim Remis gegen den SV Babelsberg Punkte abgeben. Mit dem Titelgewinn qualifizierte sich die Mannschaft auch für die Endrunde um die Deutsche Futsal-Meisterschaft. Viel Erfolg!
 
U14
Harter Test in Hannover
 
Die Mannschaft der U14 testete am Wochenende bei einem Leistungsvergleich in Hannover gleich gegen zwei Mannschaften. Gegen die älteren Jungs vom Calenberger Land setzte es eine knappe 2:3 Niederlage. Im zweiten Spiel gegen die Roten von Hannover 96 war das Ergebnis deutlicher und unsere Jungs mussten sich mit 1:4 geschlagen geben. 
 
U11
4. Platz beim Hallenmaster
 
Beim traditionellen Hallenmaster in Eisleben belegten unsere Jungs einen guten 4. Platz. Nach erfolgreichen Auftritten in der Vorrunde, reichte es am Ende leider nicht für die Podestplätze. Trotzdem eine tolle Leistung!
 
U10
Junior-Masters in Halle
 
Unser kleinsten Kicker waren am Wochenende ebenfalls wieder unter dem Hallendach im Einsatz. Beim qualitativ hochwertig besetzten Junior-Master in Halle präsentierte die U10 die blau-weißen Farben und konnte in einigen Spielen Ihre Qualität unter Beweis stellen. Am Ende reichte es allerdings nicht für die vorderen Plätze. 
 
 
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU