01.10.2020

Duell mit Königsblau

FCM-U19 trifft im DFB-Pokal auf Schalke 04
Die U19 des 1. FC Magdeburg trifft in der 1. Runde des DFB-Pokals der Junioren am Samstag, den 03.10.2020, um 11:00 Uhr auf die A-Junioren von Bundesligist FC Schalke 04. Das Aufeinandertreffen mit dem etablierten Teilnehmer der A-Junioren-Bundesliga West wird eine reizvolle Aufgabe für den blau-weißen Nachwuchs. Die Mannschaft von Cheftrainer Petrik Sander startet jedoch aufgrund der guten Resultate in der Liga mit breiter Brust in die Pokalpartie auf Platz 2 an der MDCC-Arena Magdeburg.
 
Beide Teams mit makelloser Bilanz
Zum Auftakt der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost gelangen den Elbestädtern zwei Erfolgserlebnisse. Am 1. Spieltag konnten die Nachwuchskicker direkt den ersten Saisonsieg einfahren. Nachdem man bei der U19 des FC Energie Cottbus zunächst mit 0:1 in Rückstand geriet, konnte die Partie durch Tore von Eldin Dzogovic und Louis Malina in ein 1:2 gedreht werden.
Eine Woche später fuhr das Team einen 1:0-Heimsieg gegen den Nachwuchs von Holstein Kiel ein. Dabei erzielte Stürmer Phil Gysbers fünf Minuten vor Spielende den entscheidenden Treffer.
 
Die Knappen konnten zu Saisonbeginn ebenfalls zweimal dreifach punkten. In der A-Junioren-Bundesliga West gab es erst einen 1:0-Heimerfolg gegen den Nachwuchs des 1. FC Köln. Das einzige Tor der Partie gelang Stürmer Stanislav Fehler. Im zweiten Spiel schaffte die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert, der bereits seit 1996 bei den Schalkern als Coach aktiv ist, einen 1:2-Auswärtssieg bei der U19 des Wuppertaler SV. Die Treffer erzielten die Mittelfeldspieler Mehmet Can Aydin und Juan Cabrera. Somit gehen beide Teams formstark und mit einer makellosen Bilanz von zwei Siegen in das Aufeinandertreffen am Samstag.
 
Erfolgreicher S04-Nachwuchs
Die „Knappenschmiede“, wie das Nachwuchsleistungszentrum der Schalker bezeichnet wird, hat in der Vergangenheit einige Talente hervorgebracht. So spielten bereits Leroy Sané, Julian Draxler und Max Meyer unter Jugendcoach Norbert Elgert, der mit seinen Mannschaften bisher zweimal den Pokal gewinnen konnte. Außerdem wurde der 63-jährige Fußballlehrer mit den Königsblauen dreimal deutscher A-Jugend-Meister.

Mit Mittelfeldakteur Kerim Calhanoglu steht aktuell ebenfalls ein Spieler im Kader, der bereits einen Profivertrag bei den Westfalen besitzt. In der vergangenen Woche setzte der Cousin von Ex-Bundesligaprofi Hakan Calhanoglu seine Unterschrift unter ein bis zum Jahr 2024 datiertes Arbeitspapier. Der 18-Jährige kam bisher in beiden Saisonpartien zum Einsatz.
 
Ambitionierter FCM
In den vergangenen Jahren, in denen die Elbestädter an dem Pokalwettbewerb teilnahmen, präsentierten sich die Magdeburger Jungs stets kämpferisch und ambitioniert. 2018/2019 zog man erst im Viertelfinale gegen die A-Junioren von Borussia Dortmund den Kürzeren. Zuvor gab es Siege gegen den 1. FC Saarbrücken und den SV Werder Bremen. In der Spielzeit 2017/2018 war ebenfalls erst in der Runde der besten Acht gegen den späteren Pokalsieger aus Freiburg Schluss.
 
„Nach einem sehr guten Saisonstart freuen wir uns sehr auf das Spiel gegen den FC Schalke 04. Es ist ein starker Gegner, aber wir wollen uns nicht verstecken. Wenn wir eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigen, rechnen wir uns auch Chancen auf ein Weiterkommen aus“, blickt der Sportliche Leiter des Sparkassen-NLZ, Sören Osterland, auf das anstehende Pokalduell voraus.
 
Unterstützung erwünscht!
Für die Begegnung am Samstag wurde vom Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Magdeburg eine Obergrenze von 350 Zuschauern festgelegt. Der Zutritt erfolgt nur unter Beachtung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen. Die Eintrittskosten belaufen sich auf 4,00 Euro (Vollzahler) und 2,00 Euro (ermäßigt). Tickets sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich, welche ab 10:00 Uhr öffnet. Auch der Verkauf von Getränken wird angeboten.

Der 1. FC Magdeburg freut sich, wenn sich eine Vielzahl an Clubfans auf das NLZ-Gelände begibt, um das Sander-Team zu unterstützen. Im Anschluss empfängt die Drittligamannschaft den FC Viktoria Köln zum 3. Spieltag in der benachbarten MDCC-Arena.

 

Foto: DFB.de 

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU