19.05.2021

„Eng verbunden“

1. FC Magdeburg verlängert mit U19-Trainer Petrik Sander – Ibold und Handke als Co-Trainer

Mit Blick auf die pandemischen Entwicklungen hoffen die Magdeburger Jungs, den Spielbetrieb im Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum zur neuen Saison wieder aufnehmen zu können. Allen voran betrifft dies die U-19-Mannschaft des 1. FC Magdeburg, die in der kommenden Spielzeit in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost startet. Hierfür hat der 1. FC Magdeburg jetzt die Weichen gestellt und den Vertrag mit U-19-Trainer Petrik Sander vorzeitig bis 30.06.2022 verlängert. Ihm stehen die beiden Co-Trainer Pascal Ibold und Christopher Handke zur Seite, die einen Vertrag bis 30.06.2023 erhalten. 

Thomas Hoßmang, Leiter im Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg: „Wir freuen uns, dass wir mit Petrik Sander einen erfahrenen Fußball-Lehrer in unseren Reihen wissen, der mit unseren jungen Talenten in der U-19-Bundesliga auf höchstem Niveau arbeiten kann, um diese auf einen möglichen Übergang in den Profi-Bereich vorzubereiten. Es ist und bleibt unser Anspruch, dass wir es gemeinsam schaffen, Spielern den Sprung in unseren Drittliga-Kader zu ermöglichen.“

fcmu19_trainerteam
Pascal Ibold, Petrik Sander und Christopher Handke. Foto: 1. FCM

Petrik Sander, Trainer der U-19-Bundesliga-Mannschaft des 1. FC Magdeburg: „Gemeinsam wollen wir unsere Spieler entwickeln und einen stetigen Austausch zum Profi-Bereich pflegen. Zugleich gilt unser Fokus der Entwicklung der jungen Talente im sportlichen wie menschlich- und schulischen Teil ihrer Ausbildung, worauf wir im Sparkassen-NLZ viel Wert legen. Ich freue mich, weiterhin mit Pascal Ibold zusammenarbeiten zu können und, dass wir Christopher Handke, der dem 1. FC Magdeburg eng verbunden ist, als Co-Trainer binden konnten.“

In den kommenden Wochen gilt der Fokus der Zusammenstellung des neuen U-19-Kaders, der sich auf die Aufgaben in der A-Junioren-Bundesliga vorbereitet.

Humanas GmbH
SWM
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU