26.11.2007

Landesliga B-Junioren

1.FC Magdeburg III ? Burger BC 08 3:1 (1:0) Die C1 Junioren des FC Magdeburg konnten ihr Heimspiel gegen den Burger BC mit 3:1 für sich entscheiden. Die Nachholpartie begann mit 30 minütiger Verspätung, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien, aber dank der Hilfe der Sportfreunde Seilerwiesen konnte ein Ersatzschiedsrichter organisiert werden. Auf tiefem Geläuf und nicht ganz idealen Platzbedingungen entwickelte sich eine offene Begegnung mit der besseren Spielanlage auf Seiten des FCM. Der BBC war körperlich überlegen und konnte sich durch entschlossene Zweikampfführung einige gute Tormöglichkeiten erarbeiten, wobei die letzte Präzision im Abschluss fehlte. Die U15 war stets bemüht das Spiel in den Griff zu bekommen und hielt dagegen. Leider fehlte oftmals die letzte Konzentration, um die Angriffe dann auch präzise abzuschließen. Das 1:0 fiel nach gutem Zusammenspiel zwischen Baum und Hoffmann, der sich dann auch gekonnt außen durchsetzte und seine Eingabe konnte Weber (20.Minute) verwerten. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeit. Mit dem Versuch die Räume zwischen den zwei Viererketten noch enger zu machen um der körperlichen Überlegenheit entgegen zu wirken, gelang es in der zweiten Halbzeit bis auf wenige Standardsituationen den Gast in den Griff zu bekommen. Das 2:0 fiel nach schöner Vorarbeit von Baum, die Rode (50.Minute) nur noch vollenden musste. Danach der Gast bemüht um den Anschluss doch die FCM-Kicker standen gut. Der Anschlusstreffer kurz vor Schluss (76.Minute) brachte noch mal etwas Hektik in die Partie. Manuel Hoffmann (79.Minute) belohte sich nach schöner Vorarbeit für seine gute Leistung und erzielte den Schlusspunkt. Insgesamt eine ordentliche Leistung der Schröter Jungs mit einigen körperlichen Problemen. Ein Lob an dieser Stelle für Daniel Koch, der eine für ihn ungewohnte Position spielte und diese zur Freude des Trainers sehr gut ausfüllte. Aufstellung: Demm ? Schulz, Thurm, Streckel, Koch, Weber, Voigt, Henke, Hoffmann, Rode, Baum (Köppe, Schwitzer, Mohr, Herms) Tore: 1:0 Nicolas Weber (20.Min) 2:0 Robert Rode (50.Min) 2:1 BBC (76.Min) 3:1 Manuel Hoffmann (79.Min)
Humanas GmbH
SWM
Ultra Tendency International GmbH
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU