15.01.2023

Liverpool holt den Titel

Packendes Finale zwischen Schalke 04 und FC Liverpool – U15 des FCM begeistert Rekord-Kulisse beim 20. Pape-Cup

Bereits ab 8.30 Uhr rollte der Ball am zweiten Tag im Rahmen des 20. Matthias-Pape-Gedächtnisturniers in der GETEC-Arena Magdeburg. Unterstützt von LOTTO Sachsen-Anhalt ging es hinein in die weiteren Partien.

In der Zwischenrunde Gold trafen die besten Teams des ersten Tages in zwei Gruppen aufeinander. In der Gruppe Autoteile Berg setzte sich der FC Schalke 04 (sieben Punkte) vor dem 1. FC Kaiserslautern (vier Punkte) und dem FC Arsenal (drei Punkte) durch. Der 1. FC Nürnberg schied mit zwei Punkten aus.

In der Gruppe HB Immobilien setzten sich Hannover 96 (vier Punkte), FC Liverpool (vier Punkte) und Hertha BSC (vier Punkte) knapp für das Viertelfinale gegen Tottenham Hotspur (drei Punkte) durch.

In der Zwischenrunde Silber fanden sich gleich sechs Teams in der Gruppe MHKW und in der Gruppe Häuser unserer Zukunft wieder. Der FC Augsburg setzte sich hier als Tabellenerster für das Viertelfinale durch (13 Punkte). Wolfsburg (12 Punkte), Bayer Leverkusen (10 Punkte), Fortuna Düsseldorf (6 Punkte), Arminia Magdeburg (3 Punkte) und Haldensleber SC (0 Punkte) schieden aus.
In der Gruppe Häuser unserer Zukunft gewann der 1. FC Magdeburg klar mit 15 Punkten und holte Platz eins. Werder Bremen (10 Punkte), VfL Bochum (8 Punkte), Hamburger SV (6 Punkte), Sparta Prag (3 Punkte) und Cambridge United (1 Punkt) schieden aus.

papecup_tag2_1
Die U15 des FCM schied im Neunmeterschießen aus. Foto: FCM / Norman Seidler

Der Weg in das Finale

Mittlerweile waren über 4.500 Fans in der GETEC-Arena und toppten die Kulisse vom Vortag. Im ersten Viertelfinale trafen der FC Schalke 04 und der FC Augsburg aufeinander. Schalke setzte sich mit 3:1 durch. Der 1. FC Kaiserslautern bestritt das zweite Viertelfinale gegen Hertha BSC. Die Berliner gewannen knapp mit 3:2.

Mit einer leidenschaftlichen Leistung begeisterte der 1. FC Magdeburg im nächsten Viertelfinale und holte ein 0:0 Unentschieden gegen Hannover 96. Erst im Neunmeterschießen scheiterte der Club mit 2:3 und schied aus dem Turnier aus.
Im vierten Spiel traf der FC Arsenal auf den FC Liverpool im englischen Duell. Liverpool setzte sich mit 2:0 durch.

papecup_tag2_4
Im Finale setzte sich Liverpool durch. Foto: FCM / Norman Seidler

Die entscheidenden Spiele

Das erste Halbfinale bestritt Schalke 04 gegen Hertha BSC, Schalke setzte sich mit 3:2 durch. Im zweiten Halbfinale traf Hannover 96 auf den FC Liverpool, hier siegte der FC Liverpool 3:1 im Neunmeterschießen.

Hertha BSC und Hannover 96 bestritten das Spiel im Platz drei. Hier ging es direkt in das Neunmeterschießen, welches Hannover 3:2 gewann.

Im Endspiel traf der FC Schalke 04 auf den FC Liverpool. Während die Reds mit 1:0 in Führung gingen, drehte Schalke auf 2:1. Es folgten dramatische Minuten, in denen Liverpool leidenschaftlich kämpfte und sich die Führung zurück holte. Das 4:2, ein Eigentor der Schalke, sorgte für die Entscheidung im Endspiel. 

papecup_tag2_2
Das voll besetzte Podium im Rahmen der Siegerehrung. Foto: FCM / Norman Seidler

Bester Spieler wurde Joe Bradshaw vom FC Liverpool.
Bester Torhüter wurde Nico Biedermann von Hertha BSC.
Bester Torschütze Robin Stolpe von Hannover 96.

papecup_tag2_3
Joe Bradshaw wurde bester Spieler und bekam die Trophäe von Wolfgang Paule Seguin überreicht. Foto: FCM / Norman Seidler

Der 1. FC Magdeburg bedankt sich bei allen anwesenden Fans für eine durchweg tolle Stimmung über zwei Turniertage in der GETEC-Arena. Die Rekordkulisse von 4.500 Fans hat aufgezeigt, welche Bedeutung der Pape-Cup für Magdeburg und die Region besitzt. Viele tolle Teams aus Deutschland und Europa haben sich in spannenden Spielen bei hochkarätigem Fußball gemessen. Ein Dank gilt insbesondere allen Wirtschaftspartnern und Unterstützern sowie ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern, die den Cup nach dreijähriger Abstinenz zum vollen Erfolg werden ließen.

 

Videorückblick auf den 20. Pape-Cup bei FCM-tv:

Chillybets
Hasseröder
Humanas GmbH
SWM
WOBAU
Dachbleche24
eew energy from waste
ETEON GROUP
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
REWE Markt GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Uhlsport
Volksstimme
Weidemann-Gruppe GmbH