04.01.2020

Pape-Cup: FCM-U15 qualifiziert sich für obere Zwischenrunde

Morgen warten Hamburg und Cambridge
Am heutigen Samstag, den 04.01.2020, startete das 19. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier des 1. FC Magdeburg in der GETEC Arena Magdeburg. Viele Fans und Interessierte ließen sich den ersten Turniertag des zweitägigen U15-Hallenturniers nicht entgehen und beobachteten die heutigen Vorrundenspiele. Aufgeteilt in vier Gruppen kämpften nationale und internationale Topteams um die Qualifizierung für die unterschiedlichen Zwischenrunden am morgigen Sonntag.
 
Folgende Mannschaften qualifizierten sich für die „obere“ Zwischenrunde: Hertha BSC, FC Augsburg (Gruppe HUMANAS), FC Schalke 04, 1. FC Nürnberg (Gruppe MWG), SC Paderborn, 1. FC Magdeburg (Gruppe MDCC), Hamburger SV, Cambridge United FC (Gruppe WOBAU).
 
Die Nachwuchskicker des 1. FC Magdeburg kamen am heutigen Samstag gut aus den Startlöchern. Im ersten Gruppenspiel bezwang man Tottenham Hotspur deutlich mit 6:0. Gegen den SC Paderborn folgte eine Punkteteilung (1:1). Lediglich gegen den VfL Wolfsburg musste sich der Club geschlagen geben (0:3), ehe man sich im letzten Gruppenspiel mit einem 2:1 Erfolg gegen Hannover 96 den zweiten Rang sicherte.
 
Morgen Vormittag wird vor der KO-Runde eine besondere Zwischenrunde durchgeführt. Die Zwischenrunde teilt sich in zwei obere und zwei untere Gruppen auf. In den zwei oberen Gruppen spielen die jeweiligen Erst- und Zweitplatzierten aus den vier Gruppen, hier qualifizieren sich jeweils die ersten drei Mannschaften der beiden Gruppen fürs Viertelfinale. In den beiden unteren Gruppen spielen die Dritt-, Viert- und Fünftplatzierten, wobei sich jeweils der Erstplatzierte fürs Viertelfinale qualifiziert. 
 
Die Magdeburger Jungs um Cheftrainer Daniel Petzold kämpfen morgen in ihrer Zwischenrunde gegen den Hamburger SV sowie Cambridge United und freuen sich auf großartige Unterstützung in der GETEC Arena.
 
Eine vollständige Übersicht zu allen Partien befindet sich auf Fupa.de 

 

Foto: 1. FC Magdeburg
 

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU