Traditioneller Pape-Cup im Januar 2019

Vorverkaufsstart für inoffizielle deutsche U15 Hallenmeisterschaft ab kommenden Dienstag

Die 18. Auflage des Matthias-Pape-Gedächtnisturniers verleiht dem anstehenden Sportjahr 2019 des 1. FC Magdeburg am 5. und 6. Januar seinen ersten Höhepunkt. Anlässlich des ersten Januarwochenendes im noch jungen Sportjahr 2019 kommen die besten U15-Mannschaften aus ganz Deutschland zusammen und messen sich mit Teams von internationaler Größe sowie Mannschaften aus dem lokalen Umfeld des 1. FC Magdeburg.

Zum vierten Mal in Folge wird der „Pape-Cup“, welcher an den verdienstvollen Trainer Matthias Pape gedenkt, in der GETEC-Arena Magdeburg ausgetragen, wo der 1. FC Magdeburg als Organisator des Turniers beste Voraussetzungen für die Gestaltung des hochklassigen Fußballturniers vorfindet.

Lutz Pape, Organisator des Turniers seitens des 1. FC Magdeburg, gab in der heutigen Auftaktpressekonferenz einen Einblick in das Teilnehmerfeld des kommenden Pape-Cups. Erneut ist es gelungen, Hochkaräter aus der gesamten Bundesrepublik zu laden: Hamburger SV, Borussia Dortmund, 1. FC Nürnberg, 1. FC Köln, FC Augsburg, Borussia Mönchengladbach und Vorjahressieger FC Schalke 04 sind nur einige Größen, welche am Turnier teilnehmen werden.

Hinzu kommen die internationalen Teams aus Dänemark (Randers FC) und England (Tottenham Hotspur und Cambridge United). Neben zwei Qualifikanten aus der Region, welche noch ermittelt werden, wird die U15 Mannschaft aus dem Sparkassen-NLZ des 1. FC Magdeburg ebenfalls in das Turniergeschehen eingreifen und baut dabei auf die Unterstützung vieler FCM-Fans in der Halle.

Lutz Pape: „In diesem Jahr steht der Pape-Cup unter einem besonderen Stern. Der Erfolg im DFB-Kickerpokal durch die A-Junioren des 1. FC Magdeurg jährt sich zum 20. Mal. Seither konnte kein anderes Team aus den neuen Bundesländern diesen Erfolg wiederholen. Mein Sohn Matthias war damals Trainer der erfolgreichen U19-Mannschaft. Wir freuen uns deshalb sehr auf den anstehenden Pape-Cup vor großer Kulisse.“

Tickets für den 18. Pape-Cup sind ab kommenden Dienstag, 13.11.2018 zu Preisen ab 3,00 Euro (Turnierkarte 10,00 Euro und ermäßigt 8,00 Euro) an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Online bei Eventimsports unter www.1fcm.de/tickets erhältlich. Eine Liste aller Vorverkaufsstellen findet sich unter: https://1.fc-magdeburg.de/tickets/vorverkaufsstellen

Weitere Informationen zum Pape-Cup gibt es unter www.pape-cup.de

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU