08.12.2018

VfB Ottersleben und Burger BC komplettieren Pape-Cup 2019

Einen knappen Monat vor dem Start des 18. Matthias-Pape-Gedächtnisturniers (05./06.01.2019) in der GETEC-Arena Magdeburg fand am gestrigen Freitag, 07.12.2018, das Qualifikationsturnier für die letzten beiden Startplätze statt. Am Nachmittag hatten zehn teilnehmende Mannschaften in der Magdeburger Herrmann-Gieseler-Halle die Chance, sich einen Startplatz für das traditionelle Hallenturnier im Januar 2019 zu sichern.

Aufgeteilt in zwei Gruppen (Stadt Magdeburg / Region) setzte sich VfB Ottersleben (Landesliga) in der Magdeburg-Gruppe gegen MSV Börde, Arminia Magdeburg, SV Fortuna Magdeburg sowie TuS 1860 Magdeburg-Neustadt durch und darf sich über ein Teilnehmer-Ticket für den Pape-Cup freuen. Ebenso belegte der Burger BC (Verbandsliga) den Spitzenplatz in der Region-Gruppe und wird ebenfalls zum zweiten Mal in Folge in der GETEC-Arena an den Start gehen. Die Burger hatten sich gegen den Haldensleber SC, Lok Stendal, SV Staßfurt und den Germania Halberstadt durchgesetzt.

Der 1. FC Magdeburg wünscht allen Teilnehmern des Qualifikationsturniers eine erfolgreiche Hallensaison und beglückwünscht beide Gewinner zum Startplatz für den Pape-Cup 2019.
 

Foto: Sportfotos Magdeburg

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU