17.08.2022

Von Dresden nach Magdeburg

U-23-Spieler Hector Hink im Portrait

Eine Belohnung besonderer Art erfuhr U-23-Mittelfeldspieler Hector Hink in der vergangenen Woche: der 19-Jährige durfte bei den Profis  mittrainieren. „Er ist ein sehr fleißiger Spieler auf dem Feld, ein torgefährlicher offensiver Mittelfeldspieler, der bei uns schon seine  Rolle gefunden hat“, beschreibt Cheftrainer Pascal Ibold den Neuzugang von Dynamo Dresden. Und der so Gelobte muss das wohl „ziemlich  ordentlich“ gemacht haben, denn es blieb nicht bei diesem einen Mal „Profiluft schnuppern“. „Eine U-23-Mannschaft ist für mich der nächste Schritt, um im Männerfußball zu bestehen, natürlich bestenfalls im Profibereich“, äußert sich Hector Hink selbstbewusst zu seinen Zielen,  die ihn – auch bedingt durch das gute Angebot – elbabwärts an das HB-Immobilien-Nachwuchsleistungszentrum nach Magdeburg führten. Sein ehemaliger Verein hat aktuell kein U-23-Team gemeldet.

 

Hink2

Nach seinem Wechsel nach Magdeburg hat sich der 19-jährige Hector Hink in der U-23- Mannschaft etabliert. Foto: 1. FC Magdeburg / Norman Seidler

 

Trainer Pascal Ibold hatte den Mittelfeldspieler schon seit frühen Dynamo-Zeiten auf dem Zettel und freut sich nun besonders, dass der Blondschopf auf bestem Wege ist, vom Ergänzungsspieler zum Stammspieler zu reifen. Fuß gefasst hat Hector Hink auch außerhalb des Platzes, ob in der neuen Wohnung, im Praktikum bei einer Supermarkt-Kette oder beim angestrebten Studium ab Oktober. Und auf dem Sprung zur nächsten Trainingseinheit verrät der gebürtige Riesaer noch einige seiner Vorlieben:

Burger oder Salat? – „Burger, man muss sich was gönnen können.“
Training oder Spiel? – „Spiel, denn da zählt`s!“
Auto oder Fahrrad? – „Das Auto, da es bequemer ist.“
Jeans oder Jogginghose? – „Jeans, denn mit Jogginghosen kann ich nichts anfangen.“
Handball oder Fußball? – „Fußball, denn Ball und Hand zusammen geht gar nicht!“
Hund oder Katze? – „Hund, da mein Papa einen solchen hat.“ 
Urlaub an der See oder in den Bergen? – „Beim Urlaub am Meer fühle ich mich einfach wohl.“

 

Text: Almuth Steinhoff

Titelfoto: 1. FC Magdeburg / Axel Kammerer

Chillybets
Hasseröder
Humanas GmbH
SWM
WOBAU
Dachbleche24
eew energy from waste
ETEON GROUP
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
REWE Markt GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Uhlsport
Volksstimme
Weidemann-Gruppe GmbH