03.01.2019

1. FC Magdeburg verpflichtet Jan Kirchhoff und Timo Perthel

Erfahrene Neuzugänge trainieren ab sofort mit Oenning-Elf

Mit Jan Kirchhoff verpflichtet der 1. FC Magdeburg einen international erfahrenen Spieler innerhalb der Wintertransferperiode der Saison 2018/2019. Der 28-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag mit Gültigkeit bis 30.06.2019.

Jan Kirchhoff verstärkt den Zweitligisten 1. FC Magdeburg mit sofortiger Wirkung. Der gebürtige Frankfurter (Main) agiert im defensiven Mittelfeld und ist 28 Jahre alt. Der bei Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 ausgebildete Rechtsfuß blickt auf insgesamt 29 Einsätze für Deutschlands U21, U19 und U18 Teams. Kirchhoff sammelte reichlich Erfahrung in der 1. Bundesliga mit dem 1. FSV Mainz 05, dem FC Schalke 04 sowie dem FC Bayern München und blickt hier auf 80 Einsätze bzw. knapp 5.000 Einsatzminuten im Oberhaus des deutschen Fußballs sowie Erfahrungen in der UEFA Champions League.

Internationale Erfahrung sammelte der 1,95 Meter große Spieler darüber hinaus zuletzt in der englischen Premier League und Premier League 2 beim AFC Sunderland und den Bolton Wanderers, wo er auf 24 Einsätze kommt. Der erfahrene defensive Mittelfeldspieler trägt beim 1. FC Magdeburg künftig die Rückennummer 4.

20190103_kirchhoff_jan_2

Abwehrspieler Timo Perthel verstärkt Zweitliga-Team des 1. FC Magdeburg

Mit Timo Perthel begrüßt der 1. FC Magdeburg einen weiteren erfahrenen Neuzugang zum Jahresbeginn 2019 im Kader der Zweitliga-Mannschaft. Perthel ist ein für die linke Seite flexibel einsetzbarer Allrounder und erhält einen Vertrag mit Gültigkeit bis 30.06.2020.

Der 29-jährige Timo Perthel steht ab sofort im Dienste des 1. FC Magdeburg. In Kaiserslautern geboren und und im Nachwuchs des SV Werder Bremen ausgebildet, sammelte der Linksfuß Erfahrungen in der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga sowie in der österreichischen Bundesliga. Auf 116 Einsätze und gut 8.800 Einsatzminuten blickt der 1,85 Meter große Defensivmann allein in Liga 2. 

Perthel kam über die Stationen SV Werder Bremen, SK Sturm Graz (Österreich), F.C. Hansa Rostock, MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig zum VfL Bochum. Seit 2014 war der ehemaliga U-Nationalspieler von Deutschland für die Bochumer aktiv und schließt sich dem 1. FC Magdeburg mit sofortiger Wirkung an. Er trägt künftig die Rückennummer 29.

Beide Spieler werden am heutigen Donnerstag, 03.01.2019 bereits zum Trainingsauftakt zur Mannschaft stoßen und die Vorbereitung auf die Rückrunde vollumfänglich bestreiten.

20190103_perthel-timo_2

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU