14.01.2022

Breisgauer Nachwuchs

Auswärtsspiel beim SC Freiburg II

Das erste Pflichtspiel des neuen Kalenderjahres führt unseren Club am 21. Spieltag in den Südwesten der Republik. Im Freiburger Dreisamstadion findet das Aufeinandertreffen mit der zweiten Mannschaft des Bundesligisten statt. Das Team von Cheftrainer Thomas Stamm hat gerade seine erste Drittliga-Hinserie absolviert und stellt mit einem Durchschnittsalter von 21,6 Jahren den jüngsten Kader der Liga.

Daheim nur zweimal geschlagen

Als Regionalligameister und Aufsteiger in die Premierensaison gestartet, gewann der Südbadische Pokalsieger von 2001 nur eine seiner ersten sieben Drittligapartien, als man zu Hause mit 1:0 gegen die Würzburger Kickers erfolgreich war. Nach zwei weiteren verlorenen Begegnungen stabilisierte sich die Stamm-Elf und blieb im weiteren Verlauf der Hinrunde zweimal je vier Spieltage in Folge ohne Niederlage. Mittlerweile konnte man sich im Mittelfeld der Tabelle etablieren und ist sieben Zähler von den Abstiegsrängen entfernt. 

Zwar hat der Freiburger Nachwuchs mit nur 15 erzielten Treffern den zweitschlechtesten Wert aller Teams vorzuweisen und musste sich vor der Winterpause in Saarbrücken und Wiesbaden jeweils ohne eigenes Tor geschlagen geben, ist jedoch auf heimischem Boden nur zweimal besiegt worden. Die letzte Niederlage im Dreisamstadion datiert vom 22. September, als Eintracht Braunschweig dort mit 1:0 gewann. Bester Torschütze der Weiß-Roten ist derzeit Angreifer Vincent Vermeij, der viermal traf.

Knappe Niederlage im Test

In der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte traf der Vorjahresmeister der Regionalliga Südwest am vergangenen Wochenende auf Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Da beide Teams ihr Trainingslager in Spanien coronabedingt abgesagt hatten, fand die Begegnung im Düsseldorfer Stadion statt und ging aus Sicht der Freiburger kurz vor Schluss mit 1:2 verloren. Einmal wurde die Zweitvertretung der Breisgauer zudem auf dem Wintertransfermarkt aktiv. Nach überzeugendem Probetraining kam mit dem 19-jährigen Linksaußen Ji-han Lee (zuvor Boin High School/ Südkorea) eine Verstärkung für die Offensive an die Dreisam.

Junger Keeper sorgt für torloses Remis

Das erste Aufeinandertreffen mit der Reserve des SCF in dieser Saison datiert vom 2. Spieltag, als unsere Blau-Weißen den Sportclub in der heimischen MDCC-Arena empfingen. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten endete die Partie Anfang Ende Juli mit einem torlosen Remis. Eine entscheidende Rolle auf Seiten der Gäste spielte dabei Schlussmann Niklas Sauter. Der 18-Jährige, der an diesem Tag sein Profidebüt feierte, war mehrmals stark zu Stelle, parierte einen Foulelfmeter von Baris Atik und verhalf seiner Mannschaft somit zum Punktgewinn.
 
Nachfolgend haben wir noch einige wichtige Fakten und Infos zum Spiel zusammengetragen:

Zuschauer/ Tickets

Die Begegnung findet am Samstag, 15.01.2022, im Freiburger Dreisamstadion statt, Anstoß ist um 14 Uhr. Insgesamt 500 Zuschauer dürfen im Stadion dabei sein. Das Gästekontingent von 50 Tickets für Clubfans war innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Wichtige Info: Es ist zwingend erforderlich am Einlass das ausgedruckte Print@Home Ticket vorzuzeigen. Das Scannen über Handy ist im Dreisamstadion aus technischen Gründen nicht möglich.
 
Gästeinfo:  https://1.fc-magdeburg.de/downloads/spiel-infos/1381-FCM-OnTour_Fanzone.pdf?v=1642165307

Hygieneregeln:  https://1.fc-magdeburg.de/downloads/spiel-infos/1381-FCM-OnTour_Stadion.pdf?v=1642165307

2G+ Regeln:  https://1.fc-magdeburg.de/downloads/spiel-infos/1381-FCM-OnTour_Spielort.pdf?v=1642165307

Personalsituation

Nicht mit dabei sein werden Alexander Bittroff (Zahn-OP), Sebastian Jakubiak (Trainingsrückstand), Benjamin Leneis (Magen-Darm-Probleme), Tobias Knost (Beckenschiefstand) und Nico Granatowski (Achillessehnenprobleme). Außerdem wird Florian Kath angeschlagen fehlen. Connor Krempicki muss aufgrund seiner Gelbsperre für ein Spiel pausieren.
 
Das sagt der gegnerische Trainer

„Wir hatten für unsere kurze, kompakte Vorbereitung auch hier gute Bedingungen, obwohl es natürlich deutlich kälter war. Im Hinspiel hatten wir zwar auch das nötige Glück. Aber ich denke, dass wir mittlerweile von der Entwicklung her weiter sind. Wir wollen schon probieren, das Spiel mutig anzugehen“, so Thomas Stamm vor der Partie.
 
Wetter

Aktuell werden für Samstag in Freiburg eine Temperatur von 3 Grad Celsius und sonniger Himmel erwartet. 
 
Übertragung/ Liveticker

Neben der Übertragung bei Magenta Sport zeigt der MDR die Partie am Samstagnachmittag ab 14 Uhr live im TV und Stream. Außerdem könnt ihr das Spielgeschehen wie gewohnt über unseren offiziellen Liveticker (1.fc-magdeburg.de/liveticker) verfolgen.
 
Social Media

Sowohl auf unserer Webseite als auch auf unseren sozialen Kanälen werden wir euch wie gewohnt sowohl im Vorfeld als auch am Spieltag auf dem Laufenden halten. Der Hashtag zur Partie lautet #SCFFCM.

 

Humanas GmbH
SWM
Ultra Tendency International GmbH
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU