26.04.2021

DFB sperrt Raphael Obermair

Drei Spiele Sperre nach Platzverweis in Meppen

Am heutigen Montag, 26.04.2021, hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss den Abwehrspieler des 1. FC Magdeburg, Raphael Obermair, mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der 3. Liga belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Raphael Obermair war in der 90. Minute des Auswärtsspiels des 1. FC Magdeburg beim SV Meppen des Feldes verwiesen worden – Schiedsrichter Martin Speckner zeigte nach einem Zweikampf die Rote Karte.

Das erste der drei Spiele Sperre hat Obermair am gestrigen Sonntag während des Heimspiels Gegen den VfB Lübeck bereits verbüßt.

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU