04.07.2022

Entwarnung bei Lawrence und Ito – Atik muss pausieren

Offensivspieler wegen Bänderzerrung vorerst nicht dabei 

Beim Testspiel in der MDCC-Arena am Samstag gegen den Erstligisten 1. FC Union Berlin mussten Baris Atik, Jamie Lawrence und Tatsuya Ito angeschlagen ausgewechselt werden.

Bei Lawrence und Ito kann Entwarnung gegeben werden, beide sind wieder einsatzbereit.  Atik muss wegen einer Bänderzerrung vorerst pausieren.

 

Foto: 1. FC Magdeburg

Chillybets
Hasseröder
Humanas GmbH
SWM
WOBAU
Dachbleche24
eew energy from waste
ETEON GROUP
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
REWE Markt GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Uhlsport
Volksstimme
Weidemann-Gruppe GmbH