17.09.2021

FCM bittet um frühzeitige Anreise

Der 1. FC Magdeburg und die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM) bitten alle Fans, die am Samstag (14 Uhr) zum Drittliga-Heimspiel in die MDCC-Arena gegen die Würzburger Kickers kommen, um eine frühzeitige Anreise, vorzugsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist mit einem erheblichen Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Grund ist einerseits das parallel stattfindende 26. Landesernetedankfest im Elbauenpark Magdeburg, zu dem tausende Besucher erwartet werden, sowie zahlreiche Baustellen im ostelbischen Bereich:

  • Heumarkt
  • Cracauer Straße
  • Jerichower Straße 

verkehr_klein
Übersicht der aktuellen Zufahrten zur MDCC-Arena.

Der 1. FC Magdeburg empfiehlt neben der frühzeitigen Anreise deshalb zwei Routen (siehe Grafik) zur Anreise – aus Westen über die Jerusalembrücke und die Georg-Heidler-Straße oder stadteinwärts aus Richtung Ost über die Berliner Chaussee/Am Hammelberg/Gübser Weg. Hier stehen aufgrund der sehr geringen Anzahl anreisender Fans aus Würzburg am Samstag der eigentliche Gästeparkplatz und der neue Parkplatz am Gübser Weg für Heimfans zur Verfügung. 

Hinweis: Bei Fußballspielen mit einer größeren Anzahl von Gästefans steht der neue Parkplatz am Gübser Weg nicht zur Verfügung.

Alle Eintrittskarten gelten als Fahrausweis für das gesamte Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe für die Zeit von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel.

Humanas GmbH
SWM
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU