08.01.2020

Hohe Intensität in drei Einheiten am Mittwoch

Wollitz-Team bleibt fokussiert

Mit Tag fünf im Wintertrainingslager des 1. FC Magdeburg endet ein langer und intensiver Trainingstag im spanischen Novo Sancti Petri. Nachdem die Spieler den gestrigen Dienstagnachmittag zur Regeneration nutzten und ihre Kraftreserven auffüllten, ging es heute erneut in die Vollen.

Reha- und Athletiktrainer Dirk Keller empfing die Mannschaft um 07:40 Uhr in der Hotellobby, um gemeinsam den Weg Richtung Strand zu suchen und einen halbstündigen Morgenlauf entlang der Nordatlantikküste zu absolvieren.

Nach dem Frühstück ging es wie üblich mit dem Fahrrad zum Trainingsplatz, wo erstmals Zweitligist FC Erzgebirge Aue anzutreffen war. Nach anfänglichen Koordinationsübungen und separatem Torwarttraining für Morten Behrens, Alexander Brunst und Tom Schlitter, war es Zeit für die erste flexible Spielform unter den kritischen Augen von Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz sowie den Co-Trainern René Renno und Silvio Bankert. Die angeschlagenen Charles-Elie Laprevotte (Knöchel) und Tarek Chahed (muskulär) machten weitere Fortschritte und trainierten unter Beobachtung der medizinischen Abteilung individuell.

Zwischen und nach den Einheiten stehen die beiden Physiotherapeuten der MD Reha GmbH, Tino Meyer und Philipp Brix, den Spielern mit all' ihren Fertigkeiten zur Verfügung und helfen, dass die Spieler bestmöglich regenerieren können. FCM.tv sprach mit beiden Physios über ihre Arbeit.

Einblicke in die Arbeit der Physiotherapeuten Tino Meyer und Philipp Brix:

Am Nachmittag ging es für die Mannschaft erneut aufs Rad – das Trainerteam erwartete die Mannschaft zu einer weiteren umfangreichen Einheit. Nach der Erwärmung mit Ball wurden taktische Maßgaben von Claus-Dieter Wollitz in Verbindung mit einem Torabschluss umgesetzt. Wie auch in den vergangenen Tagen besuchten auch etwa 40 mitgereiste Clubfans die intensive Einheit unter besten äußerlichen Bedingungen bei rund 17 Grad Celsius und Sonnenschein.

Am morgigen Donnerstag erwartet das Team zwei Einheiten und der Blick richtet sich allmählich auf Freitag, wenn das zweite Testspiel des Trainingslagers ausgetragen wird. Dann trifft der 1. FC Magdeburg auf den FC Erzgebirge Aue.

Der Video-Rückblick zu Tag 5 im FCM-Camp bei FCM.tv:

 

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU