19.05.2022

Mincu und Mertelmeyer verlassen den FCM

Co-Trainer und Athletiktrainer gehen zum Saisonende

Matthias Mincu und Lars Mertelmeyer verlassen den 1. FC Magdeburg zum Saisonende. Der Co-Trainer und der Athletiktrainer waren bis zuletzt für die Drittligamannschaft tätig und stiegen mit dem Team in die 2. Bundesliga auf und feierten die Drittliga-Meisterschaft.

Matthias Mincu kam im Jahr 2014 zum Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg. Dort war er zunächst als U-19-Co-Trainer unter Thomas Hoßmang und von 2019 bis 2020 als Cheftrainer der U19 aktiv. Mit der Berufung Hoßmangs zum Cheftrainer der Profimannschaft stand ihm Mincu erneut als Co-Trainer zur Seite. Insgesamt 89-mal coachte der 29-Jährige unter Hoßmang und Titz bei der ersten Mannschaft.

 

Matze1

Matthias Mincu ist seit 2020 Co-Trainer der Profis.

 

Lars Mertelmeyer war vor seiner Zeit bei den Profis ebenfalls im Nachwuchsleistungszentrum aktiv. Der gebürtige Bad Hersfelder kam im Jahr 2014 für ein Masterstudium in Sportwissenschaften in die Landeshautstadt von Sachsen-Anhalt. Während und nach seinem Studium arbeitete er im Nachwuchs der Blau-Weißen, ehe im Juli 2020 die Tätigkeit als Reha- und Athletiktrainer bei der ersten Mannschaft folgte.

 

Lars1

Seit Juli 2020 ist Lars Mertelmeyer Reha- und Athletiktrainer der ersten Mannschaft.

 

Fotos: 1. FC Magdeburg

Hasseröder
Humanas GmbH
SWM
WOBAU
Dachbleche24
eew energy from waste
ETEON GROUP
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
REWE Markt GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Uhlsport
Volksstimme
Weidemann-Gruppe GmbH