14.09.2021

Pokalduell in der Altmark

FCM trifft im FSA-Pokal auf 1. FC Lok Stendal

Erstmals seit knapp zwei Jahren wird der 1. FC Magdeburg am Mittwoch, 15.09.2021, wieder eine Partie im Landespokal bestreiten. Der eingefrorene Wettbewerb aus der vergangenen Spielzeit wurde in die neue Saison übernommen. Die Partie gegen den 1. FC Lok Stendal um 17:00 Uhr im Stadion am Hölzchen komplettiert nun die 3. Runde des Wettbewerbs. Wir schauen auf unseren Gegner aus dem Norden Sachsen-Anhalts.

 

Ungeschlagen im „Hölzchen“

Nach dem Abbruch der vergangenen Saison nach nur neun Spieltagen belegte der dreimalige FSA-Pokalsieger den vorletzten Tabellenplatz. Auch in der neuen Runde, die seit Anfang August läuft, tritt die Mannschaft von Trainer Jörn Schulz in der NOFV-Oberliga Nord an. Obwohl der 16. der Ewigen DDR-Oberliga-Tabelle in der Fremde bisher zwei Niederlagen in Berlin und Greifswald hinnehmen musste, sind die Rot-Schwarzen im heimischen Stadion noch ungeschlagen. Aus drei Spielen gegen Schwerin, Brandenburg und Neustrelitz holte der DFB-Pokal-Viertelfinalist von 1995 fünf Zähler und belegt somit aktuell Tabellenrang 13.

 

Bester Torschütze ist Niclas Buschke. Der gebürtige Stendaler ist Kapitän des Teams und bestritt vier der fünf bisherigen Saisonpartien über die volle Distanz. Dabei gelangen dem 25-jährigen Angreifer insgesamt drei Tore. Mittelstürmer Dimos Daramaras sowie die Mittelfeldspieler Lukas Breda und Angelos Dais trafen jeweils einmal.

 

Letztes Treffen im Vorbereitungsspiel

Gegen die Mannen aus dem Norden Sachsen-Anhalts spielten unsere Blau-Weißen zuletzt vor knapp einem Jahr. Im Rahmen der Saisonvorbereitung absolvierten die Elbestädter im August 2020 ihr erstes Testspiel im Stadion am Hölzchen. Damals stand nach 90 Minuten ein 6:1-Erfolg des FCM, u.a. waren dabei Offensivspieler Sirlord Conteh und Mittelfeldmann Andreas Müller erfolgreich.

 

Der 1. FC Magdeburg berichtet über den offiziellen Liveticker sowie seine Präsenzen im social media von der Partie. Im Livestream wird das Spiel bei MDR Sport im Osten übertragen.

Humanas GmbH
SWM
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU