19.02.2021

Pressekonferenz vor Verl

Digitale PK mit Cheftrainer Christian Titz

Am 25. Spieltag der 3. Liga 2020/2021 trifft der 1. FC Magdeburg im Sonntagsspiel in der heimischen MDCC-Arena auf den SC Verl. Am heutigen Freitag, 19.02.2021, wurde die offizielle Online-Pressekonferenz vor der Partie durchgeführt. FCM-Cheftrainer Christian Titz beantwortete die Fragen der Pressevertreter.

Vorab gab Pressesprecher Manuel Holscher ein Update zur aktuellen Personalsituation: Alexander Bittroff (Prellung im Spann), Dominik Ernst (Muskelfaserriss im Schienbein), Maximilian Franzke (Muskelverletzung), Luka Sliskovic und Dustin Bomheuer (beide Aufbautraining) werden am Sonntag nicht mitwirken können. Dafür sind Florian Kath und auch Baris Atik Stand heute wieder im Mannschaftstraining integriert. Zudem wird Mittelfeldmann Andreas Müller gelb-rot-gesperrt fehlen, dafür kehrt Thore Jacobsen nach abgesessener Gelbsperre zurück.

„Ich bin sehr froh, dass wir nun mit der Mannschaft etwas mehr Zeit hatten, um uns auf das Heimspiel vorzubereiten. Dazu gehören Videoanalysen und Einzelgespräche“, ist Cheftrainer Christian Titz mit der bisherigen Trainingswoche zufrieden.

Weiterhin freut sich Titz auf seine Heimpremiere am Sonntag: „Ich sehe mich als Teil der Mannschaft – am Sonntag wollen wir als Team auftreten und mehr mit dem Ball spielen. Für uns und die Fans wird es ein interessantes Spiel, da Verl ein Team ist, das in der 3. Liga Fußball spielen will.“

Die Begegnung mit dem Aufsteiger wird am Sonntag, 21.02.2021, um 14 Uhr ausgetragen. Aufgrund der aktuellen deutschlandweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus muss die Partie ohne Beteiligung von Fans vor Ort stattfinden.

 

Die Pressekonferenz in voller Länge befindet sich auf FCM-tv:

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU