24.06.2020

Sören Bertram erfolgreich operiert

Am gestrigen Dienstag, 23.06.2020, ist FCM-Angreifer Sören Bertram erfolgreich an der Schulter operiert worden. Sören Bertram verletzte sich im vergangenen Heimspiel in der Schlussphase und musste ausgewechselt werden. Bereits kurz nach der Partie wurde eine schwere Schulterverletzung sowie ein Bruch des Schlüsselbeins durch Teamarzt Dr. Stefan Wiegand diagnostiziert.

Die Operation nahm Teamarzt Dr. Jan Philipp Schüttrumpf gemeinsam mit Prof. Stefan Piatek (beide Klinik für Unfallchirurgie der Uniklinik Magdeburg) vor. Dabei wurde operativ das Schultereckgelenk (Schultereckgelenkssprengung) stabilisiert. Sören Bertram wird dem 1. FC Magdeburg voraussichtlich mehrere Monate fehlen. Der 1. FC Magdeburg wünscht seinem Angreifer eine schnelle und vollumfängliche Genesung.

bertram2

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU