17.07.2020

Torhüter Timon Weiner kommt an die Elbe

Leihgabe von Holstein Kiel für den 1. FC Magdeburg

Für die kommenden zwei Spielzeiten leiht der 1. FC Magdeburg Torhüter Timon Weiner aus. Der Torwart kommt von Zweitligist Holstein Kiel an die Elbe und besetzt eine weitere Position im Kader von Cheftrainer Thomas Hoßmang.

Mit Timon Weiner verstärkt sich der 1. FC Magdeburg im Bereich der Torhüter. Der 1,91 Meter große Tormann wurde am 18.01.1999 in Essen geboren und ist 21 Jahre alt. Über die Nachwuchsabteilungen Rot-Weiss Essen und MSV Duisburg schaffte Timon Weiner den Schritt in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04. Hier konnte er sich entwickeln und durchsetzen: in der U19 Junioren-Bundesliga absolvierte er 49 Partien.

Im Sommer 2018 wechselte der groß gewachsene Torhüter an die Kieler Förde und unterschrieb einen Profivertrag bei Holstein Kiel. Hier bestritt der noch junge Torwart insgesamt 46 Partien in der Regionalliga Nord für die Störche und war immer wieder Teil des Kaders der 2. Bundesliga.

Der beidfüßige Keeper wurde mehrfach in die U-Mannschaften von Deutschland berufen und blickt auf sieben Einsätze im Nationaltrikot.

Holstein Kiel und der 1. FC Magdeburg einigten sich auf eine Leihgabe bis 30.06.2022. Mit Trainingsstart am 10.08.2020 stößt Timon Weiner in das Torhüterteam um Torwarttrainer Matthias Tischer.

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU