15.04.2019

Verletzungsbedingter Ausfall bei Philip Türpitz

Muskelverletzung nach MRT-Untersuchung bei Spieler des 1. FC Magdeburg diagnostiziert

Im Rahmen der vergangenen Heimpartie des 1. FC Magdeburg gegen den SV Darmstadt 98 (Samstag, 13.04.2019) musste Mittelfeldspieler Philip Türpitz bereits frühzeitig das Feld verletzungsbedingt verlassen.
Bei dem 27-jährigen Offensivspieler wurde am heutigen Montag, 15.04.2019, durch Mannschaftsarzt Dr. Jan Philipp Schüttrumpf (Klinik für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg) nach MRT-Untersuchung eine Muskelverletzung im linken vorderen Oberschenkel festgestellt.

Damit wird Türpitz dem 1. FC Magdeburg voraussichtlich bis Saisonende fehlen. Der Zweitligist hofft, dass der Offensivspieler noch einmal im Kampf um den Klassenerhalt in Liga 2 mitwirken kann und wünscht eine schnelle und vollumfängliche Genesung.

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU