"Wir müssen uns auf uns selber konzentrieren"

Pressekonferenz vor Heimspiel gegen SSV Jahn Regensburg

Einen Tag vor dem Heimspiel des 1. FC Magdeburg anlässlich des 11. Spieltags der 2. Bundesliga 2018/2019 am Sonntag, 11.11.2018, gegen den SSV Jahn Regensburg fand am heutigen Freitag die offizielle Pressekonferenz im Presseraum der MDCC-Arena Magdeburg statt. Vor dem Duell mit den seit sieben Spielen ungeschlagenen Donaustädtern stellten sich Cheftrainer Jens Härtel sowie Mannschaftskapitän Nils Butzen den Fragen der anwesenden Pressevertreter.

„Es ist egal wie der Gegner heißt. Wir wollen jedes Heimspiel gewinnen und zusammen mit den Fans eine Wucht entwickeln, dass wir nur ganz schwer zu schlagen sind“, gibt sich Kapitän Nils Butzen kämpferisch.

Auch Cheftrainer Jens Härtel fordert Kampfgeist und Konzentration von seiner Mannschaft und unterstreicht die Wichtigkeit der Unterstützung der Fans: "Wichtig ist der Sonntag, dort müssen wir unseren Frust und unsere Wut in Energie umwandeln und zusammen mit unseren überragenden Fans alles herausholen.“

Anstoß der Partie ist am Sonntag, 11.11.2018, um 13:30 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg. Schiedsrichter Pascal Müller wird die Partie zusammen mit seinen Assistenten Arno Blos und Jan Seidel leiten. Vierter Offizieller ist Hendrik Bramlage.

Für die Begegnung sind bislang 19.000 Tickets vergeben. Die Stadiontore öffnen um 11:30 Uhr am Spieltag, wenn auch die Tageskassen öffnen und weitere Tickets zur Verfügung stehen und Eintrittskarten aufgewertet werden können. Eine Frühkasse an der Hauptkasse West öffnet bereits ab 10:30 Uhr.
 
Die vollständige Pressekonferenz befindet sich auf dem offiziellen YouTube-Kanal des 1. FC Magdeburg:

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU