1. FC Magdeburg verleiht Leon Heynke für ein Jahr nach Halberstadt

Abwehrspieler soll Spielpraxis erhalten

Der 18-jährige Abwehrspieler Leon Heynke wird für die kommende Spielzeit 2018/2019 an den VfB Germania Halberstadt verliehen. In Gesprächen entschieden sich Verein und Spieler gemeinschaftlich für eine Leihe in die Regionalliga Nordost.

„Mit der Ausleihe unseres Nachwuchstalents Leon Heynke wollen wir die Wahrscheinlichkeit zum Erlangen von Spielpraxis erhöhen. Diese Chance wäre beim 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga zum jetzigen Zeitpunkt eher gering“, so Geschäftsführer Mario Kallnik.

Der junge Verteidiger wurde vor der Saison 2017/2018 mit einem Profivertrag bis 2020 an den 1. FC Magdeburg gebunden. Mit der U19 Mannschaft feierte Heynke kürzlich den Staffelsieg der A-Junioren Regionalliga Nordost und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Junioren Bundesliga.

 

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU