1. FC Magdeburg verpflichtet Steffen Schäfer für Defensiv-Verbund

Mit Steffen Schäfer verpflichtet der 1. FC Magdeburg einen Abwehrspieler. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 30.06.2019 und steht dem 1. FC Magdeburg künftig für den Defensiv-Verbund zur Verfügung.

Schäfer stand zuletzt beim ehemaligen Liga-Konkurrent FSV Frankfurt unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison 29 Partien bestritt und auf über 2.100 Einsatzminuten kam. Der gebürtige Kölner ist 1,89 Meter groß und kam über die Jugendstationen des 1. FC Köln zum 1. FC Saarbrücken, wo er vor seiner Frankfurter Zeit für zwei Jahre unter Vertrag stand.

Beim 1. FC Magdeburg trägt der Abwehrspieler künftig die Rückennummer 14. Die Kaderplanungen des 1. FC Magdeburg sind für die Spielzeit 2017/2018 mit der Verpflichtung von Steffen Schäfer grundsätzlich abgeschlossen.

Foto1: http://fc-magdeburg.de/downloads/presse/20170706_schaefer-steffen_1.jpg 
Foto2: http://fc-magdeburg.de/downloads/presse/20170706_schaefer-steffen_2.jpg

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU