„Ein wichtiges Zeichen für soziales Engagement“

Erdmann, Horner und Oesterhoff werden Botschafter von „Tierisch geborgen e.V.

Einen besonderen Abend erlebten Abwehrspieler Dennis Erdmann, Mannschaftsleiter Heiko Horner und Mitglied des Aufsichtsrates Rolf Oesterhoff (MHKW) anlässlich des Charity-Events von „Tierisch geborgen e.V.“ am vergangenen Donnerstag, 06.09.2018.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit tiergestützter Arbeit besonderen Menschen zu helfen. Sowohl Erdmann und Horner als auch Oesterhoff haben eine besondere Tierliebe zu Vierbeinern entdeckt und werden künftig als Botschafter des Vereins auftreten.

Viele einzigartige Tiere und besondere Menschen wurden an diesem Abend vorgestellt. Stephanie Brehm vom Therapie- und Ausbildungszentrum Magdeburg, begrüßte die drei Botschafter bei „Tierisch geborgen“. Dennis Erdmann hob hervor, dass man sich gern in unterschiedlichen Vorhaben im Namen des Vereins engagieren wolle.

D4S_1783
FCM-Abwehrmann Dennis Erdmann im Interview. Foto: 1. FC Magdeburg

"Unsere drei neuen Botschafter setzen damit ein wichtiges Zeichen für soziales Engagement. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Ziel noch mehr Menschen mit unserer tiergestützten Arbeit zu helfen. Als Akteure im Sportbereich geben Dennis Erdmann, Heiko Horner und Rolf Oesterhoff einen wichtigen Impuls für unser Projekt ‚Fit mit Hund‘, welches insbesondere übergewichtigen Kindern zu Gute kommen soll", so Stephanie Brehm von Tierisch geborgen e.V.

Der 1. FC Magdeburg freut sich, mit seinen Akteuren künftig einen Beitrag leisten zu können, um besonderen Menschen helfen zu können.

Hintergrund:
In Deutschland leben mehr als 10 Millionen Menschen mit Behinderungen, die in ihrem Alltag oftmals große Hürden überwinden müssen. Der Hund als Freund des Menschen kann genau dabei helfen- so ist es für ihn ein Leichtes Strümpfe auszuziehen, das Telefon zu bringen, Türen zu öffnen und anderen Menschen „die Hand“ zu reichen.
„Tierisch geborgen e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder sich ehrenamtlich im Bereich der tiergestützten Arbeit mit Kindern und Erwachsenen vorrangig in Kindergärten, Schulen, Behinderteneinrichtungen und Seniorenheimen engagieren. Dabei können wir auf Mitglieder mit über 10-jähriger Erfahrung in der tiergestützten Arbeit zurückgreifen, die als Mensch-Hund-Teams in Magdeburg und Umgebung unterwegs sind.

Weitere Informationen unter: http://tierisch-geborgen.de bzw. http://www.taz-magdeburg.de 
Fotos des Charity-Abends finden sich auf der Facebook-Seite des 1. FC Magdeburg: www.facebook.com/1.fcmagdeburg 

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
Dr. Sporkenbach Baukonzept
eew energy from waste
EWU Thüringer
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU