28.04.2022

Emotionale Mitgliederversammlung 2021

Peter Fechner zum Ehrenpräsidenten ernannt / Neuer Aufsichtsrat gewählt

Am Donnerstag, 28. April 2022, fand in der MDCC-Arena Magdeburg die durch die Corona-Pandemie verschobene Mitgliederversammlung (MV) des 1. FC Magdeburg statt. Anwesend waren 625 Vereinsmitglieder, 600 davon stimmberechtigt. Insgesamt hat der Verein 9.596 Mitglieder. Unter anderem wurde der neue Aufsichtsrat, der neue Ehrenrat und die neuen Kassenprüfer gewählt.

Besonderes Highlight war die Ernennung Peter Fechners zum Ehrenpräsidenten des 1. FC Magdeburg. „Du hast Dich nie in den Vordergrund gedrängt, Deine Arbeit immer gewissenhaft erledigt. Ich bin froh und stolz, diesen Weg mit Dir gemeinsam gegangen zu sein und unter Deiner Führung gearbeitet zu haben. Du warst nicht nur mein Präsident, sondern auch ein guter Freund. Danke für alles!“, sagte Vizepräsident Dr. Hagen Hoffmann.

 

Fechner800px

Peter Fechner wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

 

Nach mehr als 11 Jahren wird Fechner sein Amt zum 30. Juni 2022 zur Verfügung stellen. „Ich habe dem Verein über 11 Jahre als Präsident gedient und bin stolz darauf, was wir in dieser Zeit gemeinsam erreicht haben“, sagte Peter Fechner.

Rechenschaftsberichte des e.V. und der GmbH

Zuvor legte er im Rahmen der Mitgliederversammlung den Rechenschaftsbericht für den 1. FC Magdeburg e.V. ab. Mit emotionalen Worten bedankte sich Fechner bei seinen Mitstreitern im Präsidium und allen Mitgliedern für den starken Zusammenhalt innerhalb der großen FCM-Familie.

Anschließend folgte der Rechenschaftsbericht für die 1. FC Magdeburg Spielbetriebs GmbH durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Lutz Petermann sowie der Bericht der Kassenprüfer. Die anwesenden Mitglieder des 1. FC Magdeburg e.V. haben den Aufsichtsrat im Nachgang des Rechenschaftsberichts entlastet.

Fünf verdienstvolle Mitglieder geehrt

Geehrt wurden danach die engagierten Mitglieder Simone Bremer, Falko Graf, Uwe Arnold und Kerstin Kinszorra. Bernd Tiedge erhielt für sein Lebenswerk und die Verdienste rund um den 1. FC Magdeburg den Ehrenring in Gold.

Aufsichtsrat, Ehrenrat und Kassenprüfer gewählt

Auf der Tagesordnung standen außerdem die Wahlen des neuen Aufsichtsrats, des Ehrenrats sowie der Kassenprüfer. Nicht mehr im Aufsichtsrat dabei sind Dr. Jörg Biastoch, Rolf Oesterhoff und Ingolf Nitschke. Ihnen wurde für die geleistete Arbeit gedankt.

 

AUFSICHTSRAT

  • Dr. Lutz Petermann
  • Matthias Niedung 
  • Thomas Fischbeck 
  • Peter Lackner
  • Andreas Fedorczuk
  • Robert Weidemann
  • Maik Nicklaus

 

AR800px

Der neue Aufsichtsrat: Thomas Fischbeck, Peter Lackner, Matthias Niedung, Maik Nicklaus, Andreas Fedorczuk, Robert Weidemann und Dr. Lutz Petermann (von links).

 

EHRENRAT

  • Klaus-Dieter Runge
  • Manfred Finzelberg
  • Klaus Decker
  • Helmut Gaube
  • Peter Heuer
  • Ulrich Seidel
  • Hans-Jürgen Hermann

 

ER800px

Der neue Ehrenrat: Klaus Decker, Manfred Finzelberg, Helmut Gaube, Klaus-Dieter Runge und Ulrich Seidel (von links). Es fehlen: Peter Heuer und Hans-Jürgen Hermann.

 

KASSENPRÜFER

  • Wolfgang Mertens
  • Matthias Nüse

 

Kasse800px

Die Kassenprüfer: Matthias Nüse (links) und Wolfgang Mertens.

 

Fotos: 1. FC Magdeburg / Norman Seidler

Chillybets
Hasseröder
Humanas GmbH
SWM
WOBAU
Dachbleche24
eew energy from waste
ETEON GROUP
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
REWE Markt GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Uhlsport
Volksstimme
Weidemann-Gruppe GmbH