10.06.2021

Engagement für den guten Zweck

Fanladen unterstützt Rheumakinder e.V. und Pape-Cup

In den vergangenen Wochen bewies der offizielle Merchandise-Partner des 1. FC Magdeburg, FCMtotal – der Fanladen, gleich mehrmals sein großes soziales Engagement.

Bereits Ende Mai erfolgte eine Scheckübergabe für den Rheumakinder e.V. in der MDCC-Arena. Gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Fanclubs übergab Andreas Müller (Inhaber FCMtotal – der Fanladen) eine Spende in Höhe von 5.000,00 Euro an Cheftrainer Christian Titz. Vielen Fanclub-Mitgliedern war es ein Anliegen, sich dem großen sozialen Engagement von Christian Titz anzuschließen, um damit seine geleistete Arbeit als Cheftrainer des 1. FC Magdeburg in der vergangenen Spielzeit zu würdigen.

ND5_5132

Cheftrainer Christian Titz bedankt sich bei den beteiligten Fanclubs.

In dieser Woche kam es zu einer weiteren Spendenübergabe. Lutz Pape, langjähriger Initiator des traditionellen Pape-Cups, besuchte den Fanladen und nahm einen Spendenscheck in Höhe von 3.000,00 Euro für die Organisation des nächsten Pape-Cups entgegen. Andreas Müller erhofft sich damit, dass dieses großartige Hallenturnier im Nachwuchsbereich mit vielen namhaften Mannschaften bald wieder in Magdeburg stattfinden kann. Weiterhin möchte er damit einen besonderen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Mitarbeiter sowie Partner und Unterstützer des traditionellen Events entrichten.

15ccb3b0-1f95-4227-bbc7-063596b38450

Lutz Pape (l.) nimmt den Spendenschenk von Andreas Müller dankend entgegen.

„Andreas Müller ist seit vielen Jahren ein treuer Unterstützer des Pape-Cups. Seine Aktion hilft uns gerade in dieser schwierigen Zeit enorm. Wir sind momentan in der Findungsphase, wie und in welchem Modus wir den Pape-Cup durchführen werden“, freut sich Lutz Pape.

 

Fotos: 1. FC Magdeburg

Humanas GmbH
SWM
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MHKW Rothensee
MN Beteiligungs- und Verwaltungesgesellschaft
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
Wernesgrüner
WOBAU