Information zur Einlösung der „Future-Card“

Einlösung ab Montag, 16.07.2018 möglich

Im Zuge einer Spendensammlung zur Sicherung der Drittliga-Lizenz für die Saison 2001/2002 wurde vor über 17 Jahren die sogenannte „Future-Card“ ins Leben gerufen. Die Karte berechtigt allen Erwerbern u.a. freien Eintritt zum ersten Heimspiel des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga. Erstmalig wird der 1. FC Magdeburg in der kommenden Saison in der zweiten Liga antreten, damit erlangt die Future-Card Gültigkeit für diese Option.

Inhaber von Future-Cards beachten bitte folgende Informationen:


Wann kann die Future-Card eingelöst werden?
Einlösungszeitraum: 16.07.2018 bis 26.07.2018.

Wo kann die Future-Card eingelöst werden?
Einlösbar ist die Future-Card im „FCMtotal – Der Fanladen“ in der Otto-von-Guericke-Straße 88 in Magdeburg zu den geltenden Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. 


Wie kann die Future-Card eingelöst werden?
Die Future-Card muss im Original vorgelegt werden. Diese berechtigt für ein Ticket für das erste Heimspiel des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga für den 1. Spieltag gegen den FC St. Pauli (Partie wird am Sonntag, 05.08.2018 um 13:30 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg ausgetragen).
Verfügbar sind die Blöcke 16, 17 und 18 der MDCC-Arena, in denen sich Inhaber einer Future-Card ihr Sitzplatzticket auswählen können.


Wer kann die Future-Card einlösen?
Jeder Besitzer einer original Future-Card kann diese in eine Eintrittskarte für das erste Heimspiel des 1.  FC Magdeburg in der 2. Bundesliga eintauschen. Pro Future-Card ist maximal ein Heimspielticket erhältlich.

Hintergrund: Die sogenannte Future-Card konnte vor 17 Jahren erworben werden und garantiert jeweils freien Eintritt zu dem ersten Drittliga-Spiel, zu dem ersten Spiel in dem neuen Stadion und zu dem 1 Heimspiel in der 2. Bundesliga. Über 2000 Fans haben den Club ohne Garantie auf Einlösung dadurch finanziell unterstützt.

FAM
Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
tm group
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU
CE Veranstaltungslogistik und Eventcatering GmbH
EWU Thüringer
Keller Tersch GmbH
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
MEKKA Events Logistic OHG
Nigari Autohaus GmbH
Schrader Haus
SelectLine Software GmbH
Tischlerei Tino Tischler
Yellow Car Store