Informationen zum Umbau der MDCC-Arena – Umplatzierung von Dauerkarteninhabern

Die MDCC-Arena, Heimspielstätte des 1. FC Magdeburg, wird im Zeitraum April 2018 bis Februar 2020 mehreren Baumaßnahmen unterzogen. Diese haben u.a. auch Einfluss auf die Zuschauerkapazitäten in den jeweiligen Bauabschnitten. Mit Blick auf die Spielzeit 2019/2020 in der 3. Liga informiert der 1. FC Magdeburg seine treuen Dauerkarteninhaber zum weiteren Prozedere.

Die Umbaumaßnahmen in der MDCC-Arena, welche ab Mitte März 2019 mit dem zweiten Abschnitt fortgesetzt werden und eine bauliche Veränderung im Bereich der Nordtribüne beinhalten, bedingen während dieser Bauphase im laufenden Spielbetrieb eine Umplatzierung der Dauerkarteninhaber, der betreffenden Bereiche.

Ab dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim, welches am Freitag, 29.03.2019 ausgetragen wird, werden die Dauerkarteninhaber der Blöcke 1, 2, 3, 4 und 5 innerhalb der MDCC-Arena umplatziert und somit einen vorübergehenden Stammplatz in einem anderen Block einnehmen. 

Ab Dienstag, 26.02.2019 bis Freitag, 08.03.2019, besitzen Dauerkarteninhaber der Blöcke 1 und 2 die Möglichkeit, ihren Übergangsplatz in einem anderen Block zu erhalten und die „Umbaukarte“ zu nutzen. Inhaber von Dauerkarten der Blöcke 3 bis 5 werden automatisch umplatziert.

Informationen für Inhaber von Dauerkarten der Blöcke 1 und 2https://1.fc-magdeburg.de/umbau-mdcc-arena/dauerkarte-block-1-2 

Informationen für Inhaber von Dauerkarten der Block 3, 4 und 5https://1.fc-magdeburg.de/umbau-mdcc-arena/dauerkarte-block-3-5 

Frage-Antwort-Katalog für Dauerkarteninhaber der entsprechenden Bereiche: https://1.fc-magdeburg.de/umbau-mdcc-arena/faq 

500_7896

Humanas GmbH
sunmaker
SWM
Wernesgrüner
eew energy from waste
GETEC
Lotto Toto Sachsen-Anhalt
LVM Versicherungen
MDCC
MWG
radio SAW
Schrader Haus
Uhlsport
Volksstimme
WOBAU